Sunday Column #37 + #38 – 1000 Fragen an Dich selbst Frage 721-760

3376 mal angesehen 0 Kommentare
Sunday Column

Heute ist so ein Tag, da möchte ich am liebsten nicht aufstehen. Draußen ist herbstliches Wetter und wir haben seit ein paar Tagen ein neues Spiel für die Switch und ich kann mich kaum losreißen. Aber meine Sunday Column möchte veröffentlicht sein. Also hier ist sie:

<? echo wp_kses_post($title) ?>

721. In welchem Beruf wärst Du vermutlich ebenfalls gut?

In einem künstlerisch-kreativen Beruf. Ich liebe es mich zu entfalten und neue Dinge zu erschaffen. Sei es im Innendesign oder aber auf eine andere Art und Weise. Ich wäre in diesem Beruf vermutlich sogar besser als in meinem eigentlichen Beruf.

722. Was waren die liebsten Worte, die Du jemals zu einer Person gesagt hast?

Das ist eine sehr persönliche Frage. Ich möchte sie nicht beantworten.

723. Was von der Einrichtung Deiner Wohnung hast Du selbst gemacht?

Ich habe leider noch nie ein Möbelstück selbst gemacht. Daher gibt es in unserem Haus noch nichts, was ich selbst gemacht habe.

724. Wie würden Dich Leute beschreiben, die Dich zum ersten Mal sehen?

Diese Frau ist sehr ruhig, redet nicht viel, scheint aber interessiert zu sein.

725. Was würdest Du mit einer zusätzlichen Stunde pro Tag anfangen?

Ich würde wahrscheinlich eine Folge mehr auf Netflix schauen.

726. Welchen Film würdest Du für einen Filmabend mit Freundinnen aussuchen?

Die Schöne und das Biest!

727. Fühlst Du Dich anders, wenn Du ein Kleid trägst?

Naja, es ist halt kein Hoodie und keine Jogginghose. Aber ich fühle mich darin genauso wie in einer Nicht-Jogginghose und einem Nicht-Hoodie Oberteil. Halt angezogen und bereit unter Leute zu gehen.

728. Welcher Geruch erinnert Dich sofort an früher?

Der Geruch nach frisch gebackenen Waffeln. Inzwischen besitze ich ein Waffeleisen und bei uns gibt es ganz oft Waffeln. Früher habe ich es geliebt, wenn meine Mutter Waffeln gebacken hat. In meiner Erinnerung war das viel zu selten.

729. Was würdest Du anders machen, wenn Du auf niemanden Rücksicht nehmen müsstest?`

Nichts, denn meistens nehme ich keine Rücksicht.

730. In welcher alten Kultur hättest Du leben wollen?

Diese Frage habe ich Mr. Reloves gestellt. Ihm vielen ganz viele Kulturen ein, er wollte sich für keine entscheiden. Dabei ist mir klar geworden, dass meine Zeit genau jetzt ist. Ich möchte in der "Jetzt"-Zeit leben und nicht in der Vergangenheit.

<? echo wp_kses_post($title) ?>

731. Denkst Du lang über Entscheidungen nach?

Nein, ich bin eine Macherin und nehme die Dinge direkt in die Hand. Dabei vertraue ich darauf, dass alles Gut werden und schon irgendwie klappen wird. Meine Entscheidungen fälle ich mit dem Bauch und nicht mit dem Kopf.

732. Hast Du schonmal vor dem Ende des Films das Kino verlassen?

Nein, selbst bei "Alraune - die Wurzel des Grauens" bin ich bis zum Ende des Films sitzen geblieben.

733. Über welche unangemessenen Witze lachst Du insgeheim doch?

Es gibt keine! Unangemessen heißt für mich, dass man sich über jemanden lustig macht. Das ist etwas, was ich gar nicht mag.

734. Findest Du, dass die schlechten Tage auch zum Leben gehören?

Absolut! Das Leben besteht nicht nur aus guten Tagen. Schlechte Tage gehören einfach dazu.

735. Was müsste in der Gebrauchsanweisung zu Deiner Person stehen?

Der Klügere gibt nach!

Handle with care!

Nicht nach Mitternacht füttern!

(Mr. Reloves O-Ton)

736. Wie groß ist unsere Willensfreiheit?

An dieser Frage scheiden sich die Geister und auch ich habe keine Antwort darauf.

737. An welchem Kurs würdest Du gerne teilnehmen?

An einem Fotografie-Kurs - ich möchte gerne meine Bildqualität verbessern.

738. Machst Du manchmal Scherze auf Deine eigene Kosten?

Oh ja! Denn man sollte sich niemals zu Ernst nehmen.

739. Welche Blumen kaufst Du am liebsten für Dich selbst?

Gerbera, Wildblumen und Sonnenblumen.

740. Welche Eigenschaft eines Tiers hättest Du gerne?

Ich würde gerne fliegen können.

<? echo wp_kses_post($title) ?>

741. Darf man einer Freundin von einem Gespräch mit einer anderen Freundin erzählen?

Kommt auf die Person und die Art des Gesprächs an... Nicht alles sollte man weiter tratschen.

742. Wem erzählst Du, was Du geträumt hast?

Ich kann mich fast nie an meine Träume erinnern. Noch seltener berichte ich jemandem davon.

743. Ist Neues immer besser?

Auf gar keinen Fall! Gerade in der heutigen Zeit, wo die Dinge immer weniger Qualität besitzen.

744. Was machst Du, wenn eine Party nicht so richtig in Schwung kommt?

Ich hoffe, dass das der Moment ist, an dem ich lange genug auf der Party war und nach Hause gehen kann.

745. Was hast Du in der Schule gelernt, wovon Du immer noch profitierst?

Früher hätte ich niemals gedacht, dass ich folgende Antwort geben würde: Ich profitiere von allem, was ich in der Schule gelernt habe.

746. Sagst Du immer die Wahrheit, auch wenn Du eine andere Person damit verletzen könntest?

Absolut! Denn es gibt nichts schlimmeres als anderen nicht die Wahrheit zu sagen.

747. Was hast Du in letzter Zeit jemandem gegeben, der die betreffende Sache dringender gebraucht hat als Du?

Ich habe meiner Mutter ein "altes" Handy von mir gegeben. Somit besitzt sie endlich ein Smartphone (was in Ihren Augen zu einer Notwendigkeit geworden ist, nachdem sie verstanden zu haben glaubt, dass man sich mit Google Maps nirgendwo mehr verläuft).

748. Bist Du in der virtuellen Kommunikation anders als von Angesicht zu Angesicht?

Mr. Reloves sagt, dass ich viel kürzer und knapper kommuniziere als ich es von Angesicht zu Angesicht tue.

749. Was machst Du, wenn Du Dich irgendwo verlaufen hast?

Ich schaue in Google Maps und lasse mir den richtigen Weg anzeigen.

750. Wann bist Du zuletzt im Theater gewesen?

Vor einem Jahr. Wir haben uns eine Vorstellung der Blue Man Group angesehen.

<? echo wp_kses_post($title) ?>

751. Mit welcher Frucht würdest Du Dich vergleichen?

Mit gar keiner Frucht! (Was für eine doofe Frage!)

752. Sind Deine Gedanken immer richtig?

Natürlich! Auch wenn sie für andere falsch wären, sind sie für mich immer richtig.

753. Welche Worte möchtest Du irgendwann noch von jemandem hören?

Da gibt es so einige Menschen in meinem Leben die nicht zugeben können, dass ich recht hatte...

754. Was ist an Dir typisch deutsch?

Meine Pünktlichkeit und meine Zuverlässigkeit.

755. Fühlst Du Dich in Deiner Haut heute wohler als vor 10 Jahren?

Ja, denn heute bin ich in der Lage mich selbst zu verwirklichen und alles zu tun, was ich tun möchte.

756. Wann hat mal Dein Glück auf dem Spiel gestanden?

Als ich mir auf meinem Jakobsweg den Rücken verrenkt habe und meinen Rucksack nicht mehr tragen konnte. Ein paar Tage später als ich umgeknickt bin und nicht mehr laufen konnte. Beide Male wußte ich nicht, ob ich an meinem Ziel ankommen werde. Ich habe es geschafft, trotz Rücken- und Fußschmerzen.

757. Was möchtest Du irgendwann unbedingt erleben?

Ich möchte gerne Pinguine füttern.

758. Trinkst Du am liebsten aus einer bestimmten Tasse oder einem bestimmten Becher?

Ja, da gibt es eine Tasse aus der ich jeden Abend einen koffeinfreien Kaffee trinke.

759. Mit wem hast Du Deine erste Freundschaft geschlossen?

Mit meiner Nachbarin Annika.

760. Würdest Du es selbst weniger gut haben wollen, wenn es dadurch allen Menschen besser ginge?

Nein!

<? echo wp_kses_post($title) ?>

Sunday Column XXL - Ich habe es geschafft!

In der letzten Woche gab es keine Sunday Column - dafür heute 40 anstelle der 20 Fragen. Ich bin stolz auf mich, dass ich diese Fülle an Fragen beantwortet habe. Ich merke von Woche zu Woche, wie schwer es mir fällt die Fragen zu beantworten. Anfänglich hat mir die Qualität der Fragen besser gefallen. Aber inzwischen merke ich, dass dem "Schöpfer" der Fragen irgendwie nichts gescheites mehr eingefallen ist. Ein paar gute Fragen sind dabei, aber diese nehmen merklich ab.

Zur Erinnerung: Die "1000 Fragen an Dich selbst" sind aus einem Beileger der 18. Ausgabe des Magazins "Flow".

Bilder von Pixabay

<? echo wp_kses_post($title) ?>

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Teile Ihn!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar