Sunday Column #30 – 1000 Fragen an Dich selbst Frage 581-600

3145 mal angesehen 0 Kommentare
Sunday Column 1000 Fragen an Dich selbst

Meine Sunday Column 1000 Fragen an Dich selbst aus dem Flow Magazin habe ich vorgeschrieben, so wie die Sunday Columns der letzten Wochen.

Ich bin im Moment auf Reisen, mehr darüber gibt es hier.

<? echo wp_kses_post($title) ?>

581. Wie kannst Du es Dir selbst leichter machen?

Indem ich mir selbst keinen Stress mache und die Dinge so annehme wie sie kommen und sind.

582. Worum weinst Du insgeheim?

Um verpasste Chancen und unerfüllte Wünsche.

583. Hast du jemals einen Liebesbrief geschrieben?

Nein, ich bin leider überhaupt nicht gut in diesen Liebesromantikdingen. Ich kann meine Gefühle nur sehr schwer in Worte ausdrücken und bin leider der eher unromantische Part in unserer Beziehung.

584. Hast du jemals einen Liebesbrief bekommen?

Ja und den schönsten trage ich jeden Tag bei mir. <3

585. Spendest Du regelmäßig für einen guten Zweck?

Ja, meist sind dies Kleidungsspenden. Heute habe ich wieder zwei Wäschekörbe mit Sachen gepackt, die ich nicht mehr trage. Leider trage ich meine Kleidung immer nur ein paar Mal, bis ich sie nicht mehr mag und sie ist in einem tadellosen Zustand, so dass ich damit sicherlich jemand anderem eine Freude machen kann. In Aachen gibt es zwei charitative Einrichtungen, die meine aussortierten Kleidungsstücke regelmäßig erhalten.

586. In wie vielen Weltstädten bist du gewesen?

Ich kann sie nicht zählen, nach Wikipedia Definition werden Städte als Weltstädte bezeichnet wenn sie zentrale Bedeutung auf politischen, wirtschaftlichem oder kulturellem Gebiet besitzen.

587. Welchen Modetrend von früher findest Du heute lächerlich?

Den Raverstyle der 90er!

588. Ist Deine Grundeinstellung positiv?

Ja! Absolut!!! Ok, dass hat eine lange Zeit gedauert bis es so war, aber jetzt versuche ich es nicht zu verlieren.

589. Wie reich wärst Du gern?

Monetär? So, dass ich mir um nichts mehr Gedanken machen müsste. Allerdings dürfte es nur so viel Geld sein, dass ich nicht abhebe. Ich wäre aber gerne reicher an Reiseerlebnissen. In mir schlummert eine unbefriedigte Sehnsucht nach ganz vielen Städten und Ländern. Ich hoffe, dass ich in ein paar Jahren auf einen Reichtum an Reiseerlebnissen blicken kann.

590. Darf man lügen um jemanden zu schützen?

Das ist eine schwierige Frage. Ich kann von Natur aus nicht lügen und habe ein Problem damit zu lügen um jemanden zu schützen. Ich versuche in diesen Situationen einfach Dinge zu verschweigen weil ich für mich beschlossen habe, dass verschweigen keine Lüge ist. Allerdings hasse ich es, wenn ich angelogen werde um geschützt zu werden. Ich möchte immer die Wahrheit erfahren, auch wenn sie mich verletzt.

<? echo wp_kses_post($title) ?>

591. Was hast Du in letzter Zeit gebraucht gekauft?

Mein Auto vor 2 Jahre. Mein Auto ist ein Vorführwagen aus dem Autohaus und so habe ich ihn günstig mit gerade einmal 5000 km Laufleistung bekommen.

592. Was ist als Kopie besser als das Original?

Als Beauty Junkie finde ich, dass es wenig Dupes gibt, die an die Originale heran kommen. Klar, die W7 Platte sieht genauso aus wie die Naked Palette, aber sie kommt an das Original einfach nicht heran. So geht es mir mit vielen vermeintlichen Dupes. Die Originale sind einfach besser!

593. Hörst Du gut auf Deinen Körper?

Ich versuche immer so gut es geht auf meinen Körper zu hören und zu achten. Manchmal dauert es aber etwas länger, bis ich eine Lösung gefunden habe bzw. Ärzte eine Lösung gefunden haben. So habe ich es erlebt, als ich zum Arzt gegangen bin, weil ich einfach lange Zeit immer Schmerzen nach dem Essen hatte und aussah, als sei ich im 9 Monat schwanger. Mein Arzt hat es als einfaches Reizdarmsyndrom abgetan und mir Schonkost empfohlen. Auch unter Schonkost ging es mir immer schlechter. Ich habe den Arzt gewechselt und nach vielen langwierigen Untersuchungen war klar, dass ich eine Glutenunverträglichkeit habe.

So erging es mir schon sehr oft. Ich habe mich mit körperlichen Beschwerden an einen Arzt gewandt und musste lange suchen, bis ich den richtigen Gefunden habe der mir helfen konnte.

594. Von welchem Beruf weißt du nicht, was man da genau macht?

Bis heute habe ich nicht wirklich verstehen können, was Lobbyisten eigentlich machen.

595. Was stimmt nicht, wenn Du Dich jetzt umschaust?

Neben mir steht mein Bügeleisen, quasi als Mahnmal, dass ich heute endlich bügeln wollte. Dann stehen noch 11 Blogbeiträge auf meiner To-Do-Liste vor meiner Reise, dazu zählt auch die heutige Sunday Column der "1000 Fragen an Dich selbst". Hinter mir ist ein Fleck an der Wand, den ich schon seit langer Zeit überstreichen wollte. Im Garten liegt noch Baumschnittabfall, den ich seit Wochen häckseln möchte und was ich hoffentlich in den nächsten Tagen noch erledigt bekomme. Meine Kaffeetasse ist leer, das muss ich direkt ändern!

596. Was wünschst Du Dir für die Menscheit?

Das Amerika sich wieder dem Klimaschutzabkommen anschließt und die Menschheit endlich wach wird und erkennt, dass unser Klima noch besser geschützt werden muss.

597. Gehst Du unter Leute wenn Du Dich allein fühlst?

Nein, ich verkrieche mich zuhause wenn ich einsam bin. Dann bin ich schreckhaft wie ein Reh und kann andere Menschen überhaupt nicht leiden.

598. Welche Droge würdest Du gern ausprobieren, wenn Sie legal wäre?

Gar keine, ich hätte viel zu viel Angst davor das es mir gefällt bzw. es mir gefällt und sofort abhängig macht.

599. Wann hattest Du zuletzt Schmetterlinge im Bauch?

25.05. kurz nach 09. 00 Uhr morgens als ich eine wichtige Entscheidung für mein Leben getroffen habe.

600. Wie oft schaltest Du Dein Telefon aus?

Nie, aber es ist immer auf lautlos gestellt und das Telefon zuhause überhöre ich auch schonmal. 🙂

<? echo wp_kses_post($title) ?>

Ich würde mir freuen, wenn Ihr mir die Frage 599. meiner Sunday Column 1000 Fragen an Dich selbst beantworten würdet.

Mir hat die Frage irgendwie am Besten gefallen in dieser Woche. Ich grinse immer noch wenn ich an den Moment denke. Als Erinnerung habe ich bei Pixabay diese wunderschönen Schmetterlingsbilder herausgesucht.

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Teile Ihn!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar