Smoothieliebe #10 Exotic Fruits

3 Kommentare
Exotic Fruits

Manchmal habe ich regelrecht Heißhunger auf exotische Früchte - so ist diese Smoothieliebe "Exotic Fruits" entstanden. Leider gab es in unserem Dorf-Supermarkt nur Ananas und Mango. Aber beides hat schon ausgereicht um mich glücklich zu machen.

Zutaten Exotic Fruits Smoothie:

1 Ananas
1 Mango
2 Bananen
2 Kiwis
2 Orangen

2 Portionen

Exotic Fruits

Die Orangen halbieren und anschließend auspressen. Alle übrigen Früchte von der Schale befreien und klein schneiden. Bei der Mango und der Ananas die Mittelstücke abschneiden und das Fruchtfleisch ebenfalls klein schneiden.

Den Orangensaft zusammen mit den Früchten in einen Mixer geben. Die Früchte so lange zerkleinern bis eine cremige Konsistenz erreicht ist. Wir haben dazu die höchste Stufe des Mixers gewählt und er hat es sogar geschafft, dass wir hinterher kaum noch Ananasfäden im Smoothie hatten.

Wir haben einen neuen Smoothiemixer von Moulinex und ihn mit dieser Smoothieliebe "Exotic Fruits" getestet. Der Mixer ist der Wahnsinn und ich bin richtig glücklich über ihn. Meine Mutter hat ihn uns zu Ostern geschenkt. 🙂 Wenn Ihr auch so einen tollen Smoothiemixer haben wollt, dann schaut einfach auf amazon.de* vorbei. Der Standmixer ist kein Vergleich zu unseren beiden anderen Geräten die ich bisher genutzt habe (Zauberstab und Smoothiemixer aus dem Aldi). Alleine schon die Handhabung ist viel angenehmer, die Einfüllöffnung ist sehr groß und das Ergebnis spricht für sich.

 

Mögt Ihr exotische Früchte genauso wie ich?

Exotic Fruits

* affiliate-Link

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Teile Ihn!

3 Kommentare
  • Francy

    Antworten

    Der hört sich richtig gut an! Danke für die Smoothie-Inspirationen, super! 🙂
    Liebe Grüße
    Francy

  • Avaganza

    Antworten

    Liebe Regina,

    ich habe ein paar deiner Smoothies schon ausprobiert – sehr lecker! Diesen hier habe ich bisher noch nicht gemacht … aber gerade im Sommer liebe ich exotische Früchte. Steht also schon auf meiner Liste fürs nächste Sommerwochenende!

    Sonnige Grüße
    Verena

    • Regina März

      Liebe Verena,
      freut mich, dass Dir dieser Smoothie so gut gefällt. Es ist eine tolle Mischung für einen lauen Sommerabend. Sicherlich schmeckt es auch gut, wenn man ihn einfriert und als so eine Art “Wassereis” genießt.
      Beste Grüße
      Regina

Hinterlasse einen Kommentar