Smoothieliebe #1 Pflaume-Banane-Mandel-Smoothie

4 Kommentare

Zubereitung Pflaume-Banane-Mandel-Smoothie

Zutaten:
300 ml Mandelmilch
2 Pflaumen
1 Banane
1 Prise Vanillezucker

Pflaume-Banane-Mandel-Smoothie

Banane und Pflaume klein schneiden - je nachdem was Ihr nutzt um die Zutaten zu pürieren. Mein Blender fasst grobe und große Stücke. Ihr wisst am Besten wie klein Ihr die Zutaten schneiden müsst, damit Eure Maschine das ganze püriert bekommt.

Die Milch zusammen mit den Plaumen und der Banane sowie dem Vanillezucker in den Blender geben und pürieren.

 

Fertig ist der Pflaume-Banane-Mandel-Smoothie!

 

 

Ich liebe diesen Smoothie als Frühstücksersatz oder auch wenn der kleine Hunger kommt. Mr. Reloves findet den Smoothie auch sehr lecker, trotz das er laktose- und glutenfrei sowie vegan ist. Gerne ersetze ich Kuhmilch durch Mandelmilch, ich bilde mir ein, dass mir dies besser bekommt. Sowieso achte ich darauf, nur Laktosefreie Milch zu verwenden, da ich normale Milch nicht vertrage.

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Teile Ihn!

4 Kommentare
  • Binti

    Antworten

    Das probiere ich Heute aus. Sieht sehr lecker aus. 🙂

    • Regina März

      Hat es geschmeckt? 🙂

  • Binti

    Antworten

    Sehr lecker! Ich dachte erst das die Kombination aus Pflaume und Banane vielleicht “komisch” oder zumindest ungewohnt schmecken könnte, aber das Gegenteil ist der Fall. Danke für den Tipp Regina! Mein Fazit: Ein sehr leckerer Smoothie den ich gerne weiterempfehlen werde. 🙂

    • Regina März

      Das freut mich wirklich sehr. Sicherlich wird dir die nächste Smoothieliebe auch gut schmecken.
      Wenn alles klappt wirst Du diese am Sonntag hier finden 🙂

Hinterlasse einen Kommentar