Salthouse Totes Meer Tuchmasken – Review

3400 mal angesehen 0 Kommentare
Salthouse Totes Meer Tuchmaske

In der Drogerie habe ich die neuen Salthouse Totes Meer Tuchmasken entdeckt. Es gibt sie in vier verschiedenen Sorten. Natürlich konnte ich nicht an ihnen vorbeigehen und habe sie einfach kaufen müssen.

Im Urlaub hatte ich genug Zeit sie auszuprobieren.

Die Salthouse Totes Meer Tuchmasken kosten 2,35 €. Alle Salthouse Tuchmasken enthalten Original Totes Meer Salz. Sie sind frei von Farbstoffen, Mineralölen, Parabenen, PEG und Silikonen. Die Anwendungsdauer wird mit 10-15 Minuten empfohlen.

Die verschiedenen Tuchmasken im Detail:

"Höchste Pflegewirkung aus den Tiefen des Toten Meeres. Gewonnen an den Urquellen des Toten Meeres, bietet das flüssige Mineralienkonzentrat mit Magnesium, Kalzium, Kalium, Brom und vielen Spurenelementen einen einzigartigen, natürlichen Wirkkomplex für eine umwerfend schöne und gesunde Haut." Quelle: Angabe auf der Verpackung der Tuchmasken

Tuchmaske Moisture Boost mit Durstlöscher-Effekt:

<? echo wp_kses_post($title) ?>

"Die Funktionsweise, selbst bei größter Trockenheit viel Wasser zu speichern, machen Extrakte des Feigenkaktus zu einem außergewöhnlichen, kosmetischen Wirkstoff. Er spendet langanhaltende Feuchtigkeit (Durstlöscher-Effekt), reduziert den Wasserverlust der Haut und schenkt ihr spürbare Glätte. Kombiniert mit dem einzigartigen Mineralienkonzentrat aus dem Toten Meer und dem bewährten Moisture Booster Hyaluron, verhilft die innovative Formel dieser Tuchmaske, die Feuchtigkeitsdepots der Haut wieder aufzubauen und ihr ein straffes, erfrischtes Erscheinungsbild zu verleihen." Quelle: Angabe auf der Verpackung der Tuchmaske

Die Maske riecht sehr frisch, leider brennt sie nach 5 Minuten auf der Haut, besonders um die Augen- und Mundpartie fühlt sie sich bei mir sehr unangenehm an.

Allerdings - Meine Haut ist nach 15 minütiger Anwendung prall und sieht sehr erfrischt aus. Ich kann sogar sehen, dass feine Linien minimiert wurden.

Tuchmaske Age Protect mit Straff Effekt:

<? echo wp_kses_post($title) ?>

"Der innovative Wirkstoff aus Eisweintrauben-Extrakten schützt die Hautzell-Membrane, verbessert die Wasserbindefähigkeit der Haut und bewahrt sie vor Feuchtigkeitsverlust. Kombiniert mit dem einzigartigen Mineralienkonzentrat aus dem Toten Meer und rückfettendem Pfirsischkernöl, verhilft die Formel dieser Tuchmaske die Haut spürbar aufzupolstern und zu festigen (Straff-Effekt), ihre Elastizität zu fördern und Zeichen der Hautalterung vorzubeugen. Bei regelmäßiger Anwendung werden Falten reduziert und die Haut erhält eine jugendlich-frische Ausstrahlung." Quelle: Angabe auf der Verpackung der Tuchmaske

Die Tuchmaske riecht fruchtig-frisch. Leider brennt sie ebenfalls auf meiner Haut. Nach der Anwendung sieht meine Haut aber ebenfalls aufgepolstert und gestrafft aus.

Tuchmaske Detoxing mit Zellschutz-Effekt:

<? echo wp_kses_post($title) ?>

"Ausgesuchte Extrakte aus Grünem Tee mit befreienden und anti-oxidativen Eigenschaften werden mit dem einzigartigen Mineralienkonzentrat aus dem Toten Meer und pflanzlichen Ölen zu einer innovativen Pflege-Formel kombiniert. Die intensiv wirksame, reichhaltige Tuchmaske klärt und befreit die Haut vor Ablagerungen, unterstützt den körpereigenen Entgiftungsprozess in den Hautzellen und schützt vor schädlichen Umwelteinflüssen sowie freien Radikalen (Zellschutz-Effekt). Der Teint wirkt glatter und strahlend schön - für mehr Vitalität und ein erholtes, belebtes Hautbild." Quelle: Angabe auf der Verpackung

Die Tuchmaske riecht frisch und brennt nicht auf der Haut. Nach 15 minütiger Anwendung ist die Maske komplett auf meiner Haut getrocknet. Trotzdem lässt sich die Maske leicht abziehen. Nach der Anwendung sieht meine Haut sichtbar mattiert und gepflegt aus.

Tuchmaske New Skin mit Repair-Effekt:

<? echo wp_kses_post($title) ?>

"Ausgesuchte Extrakte des Seefenchels fördern die Zellaktivität und verhelfen der Haut zur spürbaren Regeneration. Kombiniert mit dem einzigartigen Mineralienkonzentrat aus dem Toten Meer und rückfettenden Ölen, gleicht die funktionsstarke Rezeptur dieser Tuchmaske Hautunebenheiten aus und vermindert die Faltentiefe (Repair-Effekt). Bei regelmäßiger Anwendung bleibt die Feuchtigkeit der Haut bewahrt und das Hautrelief wird sichtbar verbessert. Für ein revitalisiertes, glattes Hautgefühl." Quelle: Angabe auf der Verpackung der Tuchmaske

Die Tuchmaske riecht frisch und irgendwie pudrig. Der Duft ist sehr angenehm. Diese Maske brennt nicht während der Anwendung. Allerdings brennt meine Haut ein paar Minuten nach der Anwendung. Die Haut sieht erfreulich erfrischt und aufgepolstert aus.

<? echo wp_kses_post($title) ?>

Anwendung der Tuchmasken:

Die Tuchmasken sind alle vier getränkt in eine gelartige milchige Flüssigkeit. Die Konsistenz verhindert, dass die Masken tropfen wenn sie aus der Verpackung entnommen werden. Während der Anwendung dickt die Flüssigkeit noch ein klein wenig mehr an. Nach der Anwendung lässt sich die verbliebene Flüssigkeit gut in die Haut einarbeiten. Wenn man sie nicht in die Haut einarbeiten möchte, kann man sie auch mit einem Kosmetiktuch abnehmen.

Ich finde die Anwendung kompliziert, da die Maske nicht auf mein Gesicht passt. Vor allem stört mich, dass an der Nase "Tuch" fehlt. Zudem ist die Maske für mein Gesicht unvorteilhaft geschnitten. Das ausgeschnittene Mundstück sitzt zu tief. Sobald ich die Maske auf dem Gesicht ausgerichtet habe wirft sie sehr viele Falten.

<? echo wp_kses_post($title) ?>
<? echo wp_kses_post($title) ?>

Mein Fazit zu den Salthouse Totes Meer Tuchmasken:

Insgesamt finde ich die Masken o.k., sie sind aber leider nicht zu meinem "Heiligen Gral" geworden. Ich mag nicht, dass die Maske auf meiner Haut brennt. Meine Haut reagiert leider negativ auf das in den Masken enthaltene Tote Meer Salz. Das Gefühl nach der Anwendung und meine erfrischte Haut gefallen mir allerdings.

Nach der Anwendung ist die Haut sehr klebrig aufgrund der Reste die auf der Haut verblieben sind. Daher empfehle ich eine Anwendung am Abend, bevor man schlafen geht. Meine Haut war so gut mit Feuchtigkeit versorgt, dass ich nach der Anwendung der Masken auf eine abschließende Gesichtscreme verzichtet habe.

Müsste ich ein Ranking vergeben, so würde es folgendermaßen aussehen:

1. Detoxing
2. New Skin
3. Age-Protect
4. Moisture Boost

Kennt Ihr die Salthouse Totes Meer Tuchmasken?

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Teile Ihn!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar