Philips OneBlade First Impression

962 mal angesehen 17 Kommentare

Heute geht es mal nicht um Frauen-Kosmetik-Kram sondern um den Philips OneBlade, den ich Mr. Reloves Geschenkt habe.

Schon lange ist mein Mr. um einen Aufsteller der Firma Philips im Saturn geschlichen und ist dann jedes mal mit leeren Händen aus dem Geschäft gegangen. Er konnte sich einfach nicht vorstellen, dass dieser neue Rasierapparat etwas taugt. Das Scherblatt sieht anders aus als alles was er bisher genutzt hat, aber gerade das machte ihn so neugierig. Er hat eine sehr sensible Haut und nutzt bisher nur den Gillette Fusion Nassrasierer. Eine Trockenrasur funktioniert bei seiner Haut leider nicht.

Also habe ich ihm dieses Gerät bei Philips bestellt. Der Versand ging gewohnt schnell und 2 Tage nach Bestellung konnte ich mein Geschenk überreichen.

Er besitzt nicht die einfache Version des OneBlade sondern das Pro-Gerät, dass mit einem Barttrimmaufsatz ausgestattet ist.

<? echo wp_kses_post($title) ?>
<? echo wp_kses_post($title) ?>

Der Philips OneBlade liegt gut in der Hand, mir gefällt das schlanke Design sehr gut und die Klinge ist nach wie vor ein Mysterium für uns. Es gibt eine Tasche dazu, sowie den Trimmaufsatz und eine Ladestation in den man den OneBlade zum Aufladen stellen kann.

Hier die Produktbeschreibung von Philips:

OneBlade Pro, die neue Art der innovativen Bartschneider

Langlebige OneBlade (hält bis zu 4 Monate, bei 2 Rasuren in der Woche), Nass und Trocken verwendbar, Präzisionskamm mit 14 Längen, LED Digitalanzeige (in %), Lithium-Ionen-Akku mit extra langer Laufzeit UVP 89,99 €

Einzigartige OneBlade Pro-Technologie zum Trimmen und Stylen sowie zum Rasieren jeder Bartlänge.

<? echo wp_kses_post($title) ?>
<? echo wp_kses_post($title) ?>

Ich kann mir nicht vorstellen, wie mit dieser flachen Platte eine Nass- oder Trockenrasur funktionieren soll.

Wir haben es erst mal zum Trimmen des Bartes genutzt und das hat ganz toll funktioniert, eine Rasur testen wir als nächstes, dann folgt auch eine ausführliche Review zum Gerät und ich werde berichten wie zufrieden wir sind.

Kennt Ihr den Philips OneBlade? Was haltet Ihr davon?

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Teile Ihn!

17 Kommentare
  • Daniela

    Antworten

    Hallo,
    diesen Rasierer kenne ich noch nicht, aber er sieht schon mal sehr ungewöhnlich aus. Scheint ja ein Tausendsassa zu sein, kommt quasi mit allen Männerhaaren klar 🙂

    • Regina März

      Liebe Daniela,
      klein aber oho! Das er überhaupt nur ein Haar entfernen kann, konnten wir uns auch nicht vorstellen.
      Mr. Reloves ist immer noch hin und weg, wie toll diese kleine Maschine ist.
      Beste Grüße
      Regina

    • Regina März

      Liebe Daniela,
      ja, er ist wirklich toll 🙂
      Beste Grüße
      Regina

  • Alexandra

    Antworten

    Hi ich kenne mich mit diesem Thema nicht so aus. Die Produktbeschreibung finde ich sehr gut. Du hast einen schönen Blog weiter so. Fals ich meinem Mann mal einen Rasier empfehle dann greife ich auf deine Empfehlungen zurück. Alles gute für dich und deinen Blog.
    Viele Grüße Alexandra von http://margreblue.de/

    • Regina März

      Liebe Alexandra,
      wir waren auch mehr als überrascht, wie toll dieses kleine Maschinchen ist.
      Vielen Dank!!!
      Beste Grüße
      Regina

    • Regina März

      Liebe Alexandra,
      vielen lieben Dank!
      Beste Grüße
      Regina

  • Anna

    Antworten

    Diesen Rasierer kannte ich bisher noch gar nicht. Schön, dass er euch / ihn überzeugen konnte. 🙂

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

    • Regina März

      Liebe Anna,
      ja, er ist wirklich ein Multitalent und einfach toll.
      Beste Grüße
      Regina

  • Simone Orlik

    Antworten

    Mein Liebster trägt auch Vollbart und hat zum Trimmen einen Phillips im Einsatz und rasiert den Rest trotzdem nass. Allerdings geht er wirklich alle 2 Wochen zum Friseur und lässt sich da den Bart in Form schneiden. Ich finde, das ist es Wert 🙂 Viele Grüße, Simone

    • Regina März

      Liebe Simone,
      der Nassrasierer verstaubt inzwischen bei Mr. Reloves. Den braucht er gar nicht mehr. Das One Blade ist besser, als alles was er für die Nassrasur getestet hat.
      Beste Grüße
      Regina

  • Serena

    Antworten

    Superbeitrag! Werde ich auf jeden Fall meinem Mann ans Herz legen ?
    Tolle Beschreibung und Erklärung:)
    Ein schönes Osterwochenende euch ?

    LG Serena

    • Regina März

      Liebe Serena,
      er wird sicherlich begeistert sein. Eine Rasur dauert nun nur noch 1 Minute für Mr. Reloves. Früher hat er immer 15 Minuten gebraucht und seine Haut hat sehr gelitten.
      Beste Grüße
      Regina

  • Melli

    Antworten

    Hi Regina,
    danke für die Produktvorstellung. Schön wären noch Fotos wie die Ergebnisse damit werden.
    LG Melli

    • Regina März

      Liebe Melli,
      so habe ich mir das auch vorgestellt, aber Mr. Reloves ist sehr Kamerascheu und steht lieber dahinter als davor.
      Beste Grüße
      Regina

  • Lenchens Testereiwahnsinn

    Antworten

    Wir haben vor einer Weile so einen Trimmer von Philips gekauft aber so ganz zufrieden ist mein Freund damit nicht. Aber wenn Euer Modell so klasse ist – weiterhin viel Freude damit. 🙂

    ♥liche Grüße
    Lenchen vom Testereiwahnsinn

    • Regina März

      Liebe Lenchen,
      mit den Trimmern waren wir bisher auch nie zufrieden. Der One Blade hat zu dem Scherblatt einen Trimmaufsatz der wirklich Klasse ist. Damit bekommen wir auch die feinsten Härchen in Form gebracht.
      Beste Grüße
      Regina

  • carolin

    Antworten

    hab noch nie was von diesem rasierer gehört, muss aber auch zugeben, dass ich mich mit diesem thema generell noch nie wirklich auseinandergesetzt habe. vorher-nachher bilder vom bart deines mannes wären cool. liebe grüße – carolin

Hinterlasse einen Kommentar