Neue ICONails Nagellacke mit Acai-Öl – Review

0 Kommentare
ICOnails Nagellacke mit Acai-Öl

Es gibt wieder neue ICONails Nagellacke von Catrice. Daran konnte ich einfach nicht vorbei gehen und habe acht verschiedene Farben der ICONails Nagellacke gekauft. Diesmal bringen sie ein Benefit mit – sie enthalten Acai-Öl.

Das Acai-Öl soll den Glanz des Nagellackes verstärken und zudem den Naturnagel pflegen.

Die ICONails Nagellacke kosten 2,99 €, sollen bis zu 7 Tagen splitterfrei auf den Nägeln halten und einen Gel-Lack-Effekt auf den Nägeln zaubern. Sie sind vegan, alkoholfrei, tierversuchsfrei und enthalten kein Palmöl.

Dies ist bereits mein vierter Beitrag zu den ICONails Nagellacken von Catrice. Die anderen Beiträge findet Ihr hier, hier und hier.

Das sagt Catrice zu den ICONails mit Acai-Öl:

„Bis zu 7 Tage Halt – ohne Top Coat! Die neuartige Nagellack-Formulierung sorgt für ein perfektes Gel Shine-Finish und eine maximale Haltbarkeit auf den Nägeln. Dank der GLOSS SEAL’RTM Technologie warten die Nagellacke mit spektakulärem Hochglanz-Finish auf. Der neuartige Shock-Shield Komplex bietet die perfekte Balance zwischen Elastizität und Härte für einen optimalen Widerstand gegen Splittern und lange Haltbarkeit für bis zu 7 Tage. Die ICONails Gel Lacquer sind mit Acai Öl angereichert und versprechen neben intensiver Farbe auch Pflege für den Naturnagel – Colour & Care at its best! Acai Öl ist für seine nährende, feuchtigkeitsspendende und regenerierende Wirkung bekannt und unterstützt das High Shine Finish. Das exklusive Packaging ist besonders handlich: die schmale, runde Kappe ermöglicht zusammen mit dem professionellen Pinsel einen besonders einfachen und präzisen Auftrag. Die Textur ist so besonders gut dosierbar und kann streifenfrei aufgetragen werden. Für eine perfekte Maniküre die hochpigmentierte Textur je nach gewünschter Farbintensität zwei Mal auf die Nägel auftragen. „

Quelle: hier

Folgende Farben habe ich gekauft:

82 – GET LOST IN RED YOU LOVE

ICONails 82 – GET LOST IN RED YOU LOVE
Ein wunderschönes mittel- bis dunkelrot, dass direkt beim ersten Auftrag streifenfrei und intensiv deckend ist.

83 – ORANGE IS THE NEW BLACK

ICONails 83 – ORANGE IS THE NEW BLACK
Ein kürbisfarbenes Orange, dass leider nicht beim ersten Auftrag deckt. Auch nach dem zweiten Auftrag scheint der Nagel noch durch. Hier hätte ich mir mehr Deckkraft gewünscht. Leider lässt sich diese Farbe nicht streifenfrei auftragen.

85 – EVERY SPARKLE HAPPENS FOR A REASON

ICONails 85 – EVERY SPARKLE HAPPENS FOR A REASON
Diese Farbe wirkt in der Flasche schöner als auf dem Nagel. Ich kann die Farbe nur schwer beschreiben, es ist eine Mischung aus Kupfer mit zu viel Glitzerpartikel. Auf dem Nagel gefällt mir die Farbe überhaupt nicht. Der ICONails Nagellack deckt zwar mit dem ersten Auftrag und ist streifenfrei, aber die Farbe ist überhaupt nicht nach meinem Geschmack.

84 – MY HEART BEATS GREEN RIGHT NOW

ICONails 84 – MY HEART BEATS GREEN RIGHT NOW
Ein intensives und sehr dunkles Grün! Die Farbe deckt streifenfrei beim ersten Auftrag.

87 – ENJOY THE LILAC THINGS

ICONails 87 – ENJOY THE LILAC THINGS
Ein wunderschönes dunkles Lila. Bei dieser Farbe der ICONails hätte ich nicht damit gerechnet, dass mir die Farbe so gut gefällt. Ich bin überrascht, wie toll ein Lila auf dem Nagel wirken kann. Die Farbe deckt beim ersten Auftrag und das sogar streifenfrei

88 – PINK MAKES THE HEART GROW FONDER

ICONails 88 – PINK MAKES THE HEART GROW FONDER
Die Farbe wirkt auf dem Nagel wie ein helles Altrosa. Der Name verwirrt, denn ich denke bei Pink an ein knalliges Pink, damit hat die Farbe sehr wenig zu tun. Sie deckt streifenfrei beim ersten Auftrag und wirkt sehr edel auf dem Nagel.

89 – SHE NEEDS A HEROSE

ICONails 89 – SHE NEEDS A HEROSE
Dieses Rosa ist etwas dunkler als die Farbe 88 aber genauso schön. Ich würde sie als kräftiges Altrosa bezeichnen und auch diese Farbe deckt beim ersten Auftrag streifenfrei. Leider habe ich vergessen Euch ein Tragebild zu knipsen. Da ich dieses Wochenende unterwegs und nicht zuhause bin, wird das in der nächsten Woche nachgeholt. Das ist besonders schade, da diese Farbe einer meiner Favoriten ist.

80 – CHERRY BITE

ICONails 80 – CHERRY BITE
Ein mittlerer Lila-ton mir reichlich Glitzerpartikel. Nicht ganz mein Farbgeschmack aber tragbar. Die Farbe deckt beim ersten Auftag streifenfrei.

Mein Fazit zu den neuen Farben der ICONails mit Acai-Öl:

Die ICONails Nagellacke sollen streifenfrei auftragbar sein. Das funktioniert leider nicht bei allen Farben. Das kenne ich aber bereits von den anderen ICONails Nagellacken die ich schon besitze. Beim zweiten Auftrag decken sie meist streifenfrei und das ist völlig ok für mich.

Ich mag die Haltbarkeit, 7 Tage werden versprochen, so lange halten sie auch bei mir. Absplittern kann ich nicht immer verhindern, denn ich arbeite viel mit meinen Händen und gerade nach dem Spülen sind meine Nägel ein klein wenig weicher und der Nagellack splittert schneller ab. Aber auch das stört mich nicht! Die ICONails Nagellacke trocknen so schnell, da sind die Nägel fix neu lackiert.

Farblich sind nicht alle der acht von mir gekauften Lacke mein Fall. Besonders die Farbe „EVERY SPARKLE HAPPENS FOR A REASON“ sowie die Farbe „CHERRY BITE“ wirken in der Flasche schöner als auf dem Nagel. Das kann an meiner Abneigung zu Glitzerpartikeln in dekorativer Kosmetik liegen oder daran, dass die Farben einfach nicht schön sind.

Meine Favoriten sind: Lila, Rot und die Rosatöne. Bei den Farben kann ich mich nicht entscheiden welche Farbe meine Nummer 1 ist. Alle sind schön und für mich absolut tragbar.

Wer etwas gegen die Nagellackabfärbungen auf Papier tun möchte, dem empfehle ich den Top-Coat aus der Iconails-Serie. Der sorgt dafür, dass der Nagellack nicht so schnell auf Papier abfärbt.

Das Grün ist schön, aber ein klein wenig zu dunkel für mich. Ich finde damit sehen die Nägel komisch aus. Grün ist irgendwie auch eine schwierige Farbe wenn man es auf den Nägeln tragen möchte. Da hat Catrice bei den ICONails leider keine schöne grüne Farbe hinbekommen. (Wollt ihr ein tolles tragbares Grün, so schaut einmal bei essie vorbei, da gibt es ein tolles Grün.)

Das Orange ist ebenfalls nicht sehr schön, auch hier gibt es bei essie ein schöneres und tragbareres Orange.

Neue ICONails Nagellacke mit Acai-Öl

Sollte sich unter Euch jemand finden, der die beiden glitzernden Farben sowie das Orange und Grün haben möchte, der darf sich gerne bei mir melden. 🙂

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Teile Ihn!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar