My Little Box Januar – Das wird dein Jahr!

0 Kommentare
My Little Box Januar - Das wird dein Jahr!

Die My Little Box Januar ist am Mittwoch bei mir angekommen. Es ist die erste My Little Box in diesem Jahr und sie steht unter dem Motto: Das wird dein Jahr.

Diesmal sind die „Produkte“ direkt in der Pappversandbox selbst. Denkt man an die Umwelt und den ganzen überflüssigen Verpackungsmüll – kann man das schon ok finden, dass nicht noch eine zusätzlichen Umverpackung in der Box ist. Allerdings sind es gerade diese zusätzlichen Boxen, die meist auch noch recht hübsch gestaltet sind, die mir die Freude beim auspacken der Box nochmals steigern können.

Nun denn, das blaue Geschenkpapier ist auch ganz nett. Leider pappt der Aufkleber „Das wird dein Jahr“ so feste drauf, dass sich das Papier nicht mehr wirklich retten lässt.

Ok, auch das kann ich verschmerzen - wenn denn der Inhalt stimmt.

Der Inhalt:

Direkt als erstes finde ich blauen Leinenstoff in der Box. Dieser entpuppt sich als Tasche. Die Tasche hat sogar einen Namen „Léon“.

„Ihr Spitzname lautet Léon:

Léon ist eine multi-talentierte Bag, die mit Dir unbeschwert durch die Weltgeschichte reist und mit der Einkaufen mindestens genauso viel Spaß macht wie lange Partynächte.

Eine Tasche, die sich ohne viel Tamtam ständig neu erfindet und frische Statements setzt. Sie ist dabei überaus robust und behält Geheimnisse stets für sich.

Léon ist Deine treue Begleiterin fürs Neue Jahr.“ (Quelle: Beiliegekarte in der Box)

Die Tasche ist in einem schönen dunkel blau und aus Leinenstoff. Sie hat einen Reißverschluss, so dass die Dinge in der Tasche vor raus fallen oder ungewollten Zugriffen geschützt sind.

Das nächste Produkt, dass ich sehe, sind Wechselbänder für die Tasche. So kann man schnell mal das Design der Tasche ändern.

Die Beiliegekarte zur Tasche ist wunderschön illustriert. Sie zeigt, wie man die Tasche passend zu den Jahreszeiten stylen, bzw. das man die Trageriemen auch als Hals- bzw. Kopftuch tragen könnte.

Die Kosmetikprodukte der „Das wird dein Jahr“ My Little Box Januar:

My Little Beauty BONNES BASES MOUSSE BLUR

Dieses Mousse soll gegen Hautunreinheiten, große Poren und erste Fältchen wirken. Dabei ist es zu 97 % aus natürlichen Inhaltsstoffen wie z.B. Wasserlilienextrakt. Es ist frei von Silikonen.

Für jeden Hauttypen geeignet soll diese Gesichts-Nacht-Creme die Spannkraft der Haut festigen und sie mit Feuchtigkeit versorgen.

CeraVe SCHÄUMENDES REINIGUNGSGEL

Das parfum- und parabenfreie Gel soll die Haut sanft von Make Up und Schmutz befreien. Dabei greift es die natürliche Hautbarriere nicht an. Es enthält Hyaluron.

Mein Fazit zur My Little Box Januar:

Ich vermisse ein klein wenig die Box, in der die Produkte normalerweise enthalten sind. Ich finde es befremdlich die Produkte direkt in der Versandkiste vorzufinden.

Die Produkte gefallen mir allesamt sehr gut. Ich freue mich über die Nachtcreme, da meine jetzige fast aufgebraucht ist und ich die Biotherm Creme schon lange ins Auge gefasst habe.

Das Reinigungsgel bekommt Mr. Reloves. Er hat empfindliche und sensible Haut, das wird ihm sicherlich gefallen.

Das My Little Beauty Produkt finde ich auch gut. Das ist etwas, dass ich immer gebrauchen kann.

Absolut umgehauen hat mich die Tasche. Ich finde sie wunderschön und ich mag die Geschichte zur Tasche sehr. Die Tasche an sich gefällt mir auch richtig gut. Allerdings habe ich Angst sie zu benutzen, da sie „nur“ genäht ist und meinem Krempel, den ich immer mit mir durch die Gegend trage, sicherlich nicht lange standhält.

Die Illustrationen werden einen gerahmten Platz an einer Wand erhalten. Ich mag den Stil, in dem sie gehalten sind.

Alles in Allem ist dies eine rundum gelungene Box!

My Little Box Januar - Das wird dein Jahr!

[Werbung wegen überschwenglich positiv dargestellter Marken und Produkte – selbst gekauft]

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Teile Ihn!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar