Glossybox Oktober – Créme de la créme Edition

1 Kommentare
Glossybox Oktober - Créme de la créme Edition

Da ist sie, die Glossybox Oktober Créme de la créme Edition. Das ist die erste Box in diesem Jahr, bei der ich es nicht erwarten konnte, dass sie bei mir ankommt.

OMG – sie ist so toll! So viel vorweg verraten. Wer also mein übliches Gemotze über die schlechten Glossyboxen in diesem Beitrag erwartet, ist fehl am Platz.

Das ist die bisher beste Box, die ich in diesem Jahr erhalten habe. Das liegt nicht nur am bereits vorab vorgestellten Produkt von Rituals, sondern auch an all den anderen tollen Produkten die in dieser Box sind.

Glossybox Oktober - Créme de la créme Edition

Öffnet man die Box, riecht man schon einen leicht pudrigen, angenehmen Duft. Die Box selbst ist im üblichen altrosa Glossybox Design. Also diesbezüglich alles wie gehabt, aber der Inhalt ist hingegen sehr besonders.

„Créme de la créme Edition

WAS HEISST BEAUTY-AUSZEIT IN GLOSSY SPRACHE ÜBERSETZT?
Die beste Freundin schnappen und in das schönste Hotel mit dem besten Wellnessbereich der Stadt einchecken.
Deine GLOSSYBOX Créme de la créme einpacken und das, was du sonst noch für deinen erholsamen Wellnesstrip brauchst.
Sich nach dem Einchecken direkt auf das luxuriöse Kingsize-Bett fallen lassen und das gemeinsame Unboxing genießen!
Der Rest ist Dir überlassen! Nutze die wertvolle gemeinsame Zeit, um den Alltag zu vergessen, dich von Kopf bis Fuß zu verwöhnen und die Vorzüge der Pflege-Must-haves aus der GLOSSYBOX zu testen.
Auf dich wartet die „Créme de la créme“ ausgewählter Essentials, die nicht nur deinem Body, sondern auch deiner Seele guttun. Denn sie machen deine Haut noch ein wenig geschmeidiger, dein Haar glänzender und dein Gesicht strahlender. Da strahlt das Herz gleich mit!“

Quelle: Glossy-Magazin

Die Produkte der Glossybox Oktober – Créme de la créme Edition:

 BABOR HIP HIP HYDRA – AMPOULES CONCENTRATES
BABOR HIP HIP HYDRA – AMPOULES CONCENTRATES
Die Ampullen sollen die Haut geschmeidig weich pflegen und dank ihrer Kombination aus Hyaluronsäure und einem pflanzlichen Moisturizer intensive Feuchtigkeit spenden. 19,90 €
 RITUALS – THE RITUAL OF HAPPY BUDDHA PARFUM D´INTERIEUR
RITUALS – THE RITUAL OF HAPPY BUDDHA PARFUM D´INTERIEUR
Der vitalisierende Duft von süßer Orange und aromatischem Zedernholz soll die Laune heben und für eine warme und wohltuende Atmosphäre sorgen. 5,00 €
 John Frieda – FRIZZ EASE ZAUBERHAFTE LEICHTIGKEIT SHAMPOO UND CONDITIONER
John Frieda – FRIZZ EASE ZAUBERHAFTE LEICHTIGKEIT SHAMPOO & CONDITIONER
Die Pflegeline soll dank dem enthaltenen Aloe-Wasser feines, strohiges Haar geschmeidig pflegen und sanft reinigen. Zusätzlich soll der Conditionier Feuchtigkeit spenden. Je 1,39 €
Neutrogena CELLULAR BOOST 100% HYDROGEL MASKE
Neutrogena CELLULAR BOOST 100% HYDROGEL MASKE
Hydrogel soll mehr pflegende Inhaltsstoffe aufnehmen können als herkömmliche Tuchmasken und so mehr Inhaltsstoffe an die Haut abgeben können. Die Maske soll sich der Gesichtsform anpassen können und für einen glatten, strahlenden Teint sorgen. 2,99 €
 Kneipp WIRKDUSCHE GOODBYE STRESS
Kneipp WIRKDUSCHE GOODBYE STRESS
Diese Wirkdusche soll nicht nur die Haut sanft reinigen und die Feuchtigkeit der Haut bewahren, sondern auch dank der enthaltenen ätherischen Öle für einen klaren Kopf sorgen. 3,99 €
 Goodie – Schaebens Aktivkohle Multi Masking 2 in 1
Goodie – Schaebens Aktivkohle Multi Masking 2 in 1
Zwei verschiedene Rezepturen für zwei verschiedene Hautbedürfnisse sollen in der T-Zone dank der Peel-Off Maske die Haut reinigen und im restlichen Gesicht dank der Creme-Maske für eine gereinigte und mattierte Haut sorgen.

Mein Fazit zur Glossybox Oktober – Créme de la créme Edition:

Naja, ich würde sie nun nicht mit ins beste Wellnesshotel der Stadt nehmen, denn bei mir auf dem Dorf gibt es keins und diese tollen Produkte mag ich nicht teilen. Von Kopf bis Fuß pflegen sie mich leider auch nur halb, aber an sich sind es tolle Produkte!

Glossybox Oktober - Créme de la créme Edition

Ich mag den Duft des Raumsprays und bin froh, dass es in meiner Box war. Die Größe der Verpackung ist perfekt, um die Wirkung und den Duft auszuprobieren. Auf dieses Produkt war ich besonders gespannt. Es hat alle meine Erwartungen erfüllt.

Babor-Ampullen lassen mein Herz immer höher schlagen und besonders gefällt mir, dass diesmal 7 Ampullen in der Packung sind (normalerweise sind es fast immer nur 3!).

Die Serie von John Frieda für widerspenstige Haare kenne ich noch nicht. Ich werde beides mit in den nächsten Urlaub nehmen, denn leider neigt mein bisher geliebtes und im Moment genutztes Shampoo dazu auszulaufen. Nachkaufen werde ich das Shampoo in nächster Zeit allerdings nicht, denn ich mache im Moment eine Haarkur gegen meinen extremen Haarausfall und möchte diese nicht langfristig unterbrechen.

Das Duschgel riecht einfach himmlisch und ich freue mich schon darauf, wenn ich es endlich ausprobieren kann.

Beide Masken kenne ich schon und finde beide sehr gut.

Ich bin sehr froh, dass meine Box diese Produkte enthält. Im Glossymagazin sind andere Produkte aus anderen Boxen abgebildet und keins davon hätte ich anstelle meiner enthaltenen Produkte haben wollen. Das ist normalerweise genau anders herum!

Glossy Magazin - Glossybox Oktober Créme de la créme Edition

Die Glossybox Oktober Créme de la créme Edition ist eine rundum gelungene Box! Ich hoffe, dass dies nun der neue Glossybox Maßstab wird, der in einer der letzten Boxen angekündigt wurde. Denn dann kommt Glossybox zu dem zurück, wie vor Jahren das Konzept begonnen wurde, bevor die Box so einen kleinen Hauch von „Ramschbox“ bekommen hat. Besonders gut gefällt mir, dass alle Produkte inkl. Goodie perfekt zum Motto passen. Das stelle ich mir unter Créme de la créme Edition vor. Naja, ok, eine Bodylotion habe ich erwartet, aber die Produkte sind allesamt besser als eine Bodylotion!

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Teile Ihn!

1 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar