FOREO UFO mini Review

0 Kommentare
FOREO UFO mini

[PR-Sample / Werbung] Masken-Innovationen sind genau mein Ding. Daher habe ich mich riesig über die Anfrage von FOREO gefreut, das FOREO UFO mini ausprobieren zu dürfen.

Besonders neugierig war ich auf dieses UFO. Ich habe es schon oft gesehen, konnte mir aber nicht wirklich etwas darunter vorstellen. Vor allem nicht, was dieses FOREO UFO mini mit Masken nach Koreanischem Vorbild, also meinen über alles geliebten Tuchmasken, gemeinsam hat.

Inzwischen teste ich das FOREO UFO mini seit mehr als vier Wochen und möchte es Euch heute vorstellen. Wie es mir gefällt, erfahrt Ihr am Ende meines Beitrages.

FOREO UFO mini

Das FOREO UFO mini:

Das FOREO UFO mini macht seinem Namen alle Ehre. Es sieht aus wie ein kleines Silikon-UFO. Für die Verwendung benötigt man eine Handy App, mit der man das UFO ansteuert und das jeweilige Maskenprogramm auswählt.

Das passende Programm muss gewählt werden, denn sonst weiß das FOREO UFO mini nicht, welches „abgespielt“ werden soll. Natürlich gibt es die Möglichkeit das Gerät auch selbst über die App einzustellen, aber mit einem speziellen Programm für die Tuchmaske können die Wirkstoffe gezielter in die Haut eingearbeitet werden.

Die „große Schwester“ besitzt zusätzlich eine Kälte-Funktion, die das kleinere FOREO UFO mini nicht hat.

FOREO UFO mini

FOREO UFO mini verbindet fünf unterschiedliche Technologien:

-erwärmende Thermotherapie – hilft Poren zu öffnen

-T-Sonic Pulsation – ermöglicht tiefere Absorption der aktiven Maskenzutaten

-Phototherapie: rotes Licht – Minderung von Alterserscheinungen und Förderung der Kollagenproduktion, grünes Licht – Aufhellung vom stumpf erscheinendem Teint und Hauttonausgleichend, blaues Licht – Bekämpfung von Akne und Durchblutungsfördernd

Das FOREO UFO mini ist in drei verschiedenen Farben (Fuchsia, Mint und Pearl Pink) für je 179 € erhältlich. Das Gerät ist aus Silikon (mit Metallapplikationen), wasserdicht und wird mittels USB Schnittstelle geladen.

FOREO UFO mini Glow Addict

Die Masken:

FOREO Make My Day
Make My Day
Diese Maske enthält neben Hyaluronsäure für tiefenwirksame Feuchtigkeit Rotalge, die für einen Anti-Pollution Effekt sorgen und somit die Haut über den Tag pflegen und schützen soll. 9,99 € / 7 Stück
FOREO Call It a Night
Call It a Night
Über Nacht sollen Ginseng und Olivenöl die Haut nähren und revitalisieren. 9,99 € / 7 Stück
FOREO H2Overdose
H2Overdose
Diese Maske mit Hyaluronsäure soll trockene bzw. durstige Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgen. 19,99 € / 6 Stück

FOREO Youth Junkie
Youth Junkie
Diese Maske enthält Collagen und soll dadurch für eine glattere und jünger wirkende Haut sorgen. Durch ihre reichhaltige Formel, sollen die Nährstoffe besonders tiefenwirksam sein. 19,99 € / 6 Stück
FOREO Glow Addict
Glow Addict
Neben Perlextrakt enthält diese Maske Vitamin E. Beides soll dafür sorgen, dass fahle Haut zum strahlen gebracht wird und heller sowie glänzender erscheint. 19,99 € / 6 Stück

Mein Fazit:

Wenn man die Handhabung der App verstanden hat, macht es Spaß das FOREO UFO mini zu verwenden. Ich betone dies deshalb als Erstes, denn ich bin anfänglich verzweifelt. Ich habe nicht verstanden, dass die Masken quasi einen festen Speicherplatz im FOREO UFO mini erhalten und man mittels mehrmaligem Knopfdruck direkt das Programm starten kann. Ich habe immer wieder die Maske neu eingescannt und bin dabei leider mehrmals gescheitert. Das hat mich so genervt, dass ich zum Glück bei FOREO nachgefragt habe und was soll ich sagen? Ich war einfach zu blöd, das Gerät richtig zu bedienen.

Nun bediene ich es richtig und möchte es nicht mehr missen. Eine Maskenanwendung dauert 90 Sekunden, im Vergleich zu einer regulären Tuchmaskenanwendung ist das eine enorme Zeitersparnis! Früher habe ich Tuchmasken immer nur Abends anwenden können, nun kann ich es endlich auch morgens und kann so meine Haut nicht nur mit Feuchtigkeit versorgen, sondern sie strahlt auch tagsüber. Das gefällt mir wirklich sehr gut.

Ich konnte mir vor meinem Test nicht vorstellen, dass eine Anwendung von 90 Sekunden so effektiv ist wie eine 15 Minütige Maskeneinwirkungszeit. Aber es ist so! Ich vermute es liegt an der schlauen Technologie, mit der das FOREO UFO mini „arbeitet“. Während der Anwendung werden speziell auf den Maskenwirkstoff abgestimmte Programme abgespielt, die, während man das Gerät mit kreisenden Bewegungen im Gesicht benutzt, die Wirkstoffe so gezielt in die Haut einarbeiten.

FOREO UFO mini

Meine Favoriten für den Morgen sind:

H2Overdose, da sich meine Haut nach der Anwendung besonders prall mit Feuchtigkeit versorgt anfühlt und „gesund“ aussieht.

Glow Addict, da diese Maske meine Haut zum strahlen bringt und dieser Effekt lange anhält. Die Maske eignet sich zudem auch sehr gut als Make-Up Grundlage.

Meine Favoriten für die Nacht sind:

Youth Junkie, dies ist eigentlich eine Maske für den Morgen, aber mir ist sie zu reichhaltig. Diese Reichhaltigkeit macht sie allerdings so attraktiv als Maske für die Nacht. Der Wirkstoff zieht über Nacht ein und am Morgen sieht meine Haut frisch aus.

Call It a Night, (die eigentliche Nachtmaske) da diese die perfekte Pflege zur Revitalisierung meiner Haut in der Nacht bietet.

Insgesamt gibt es keine Maske, die mir nicht gefällt.

Gut finde ich auch, dass man die Masken auch direkt über die App bestellen kann.

Kommen wir zum Preis – der ist hoch und das war bisher auch immer der Grund, der mich von einem Kauf abgehalten hat.

Ich kann nicht so viele „normale Tuchmasken“ verwenden, dass sich der Preis amortisieren würde. Aber das möchte ich auch nicht. Das Gerät ist etwas ganz besonderes und sollte auch als solches betrachtet werden. Das Gerät spart Zeit, verwendet neuartige Technologien und wirkt intensiver als eine klassische Tuchmaske bzw. reduziert deren Einwirkzeit erheblich.

Ich bin inzwischen 40 Jahre alt und habe andere Ansprüche an meine Hautpflege als vor 20 Jahren. Das Gerät kann meine Hautpflegeansprüche erfüllen! Ich weiß aber nicht, ob ich es mir auch wirklich kaufen würde. Es ist schwierig für mich meine Gedanken in Worte zu fassen, denn ich bin sehr froh, dass Gerät testen und darüber berichten zu dürfen. Die Technologie, die in diesem kleinen UFO steckt, ist sicherlich sehr durchdacht und innovativ. Die Anwendung macht Spaß und zeigt tolle Ergebnisse. Die Handhabung ist einfach, spart Zeit und ist sehr angenehm auf der Haut. Die Masken sind sehr reichhaltig, intensiv mit Serum getränkt und haben ausgewogene Inhaltsstoffe. All dies führt für mich dazu, dass sich ein Kauf generell lohnen würde. Man sollte jedoch abwägen, wie oft man das Gerät tatsächlich benutzen möchte. Ich benutze es beinahe täglich und möchte es nicht mehr missen. Hätte ich vorher schon gewusst wie gut es meiner Haut tun würde, so hätte ich es auf meiner Wunschliste priorisiert.

Für eine seltene Benutzung ist es – meiner Ansicht nach – noch zu teuer. Daher kann ich nur eine bedingte Kaufempfehlung für jene aussprechen, die sowohl über die entsprechenden finanziellen Mittel verfügen und eine regelmäßige Nutzung beabsichtigen. Ist das Geld hingegen knapp und verwendet Ihr nur gelegentlich Gesichtsmasken – überlegt es Euch und wartet ggf. einen Sale ab.

[PR Sample/Werbung] Die Masken und das Gerät wurden mir von FOREO kostenlos und ohne Auflagen zur Verfügung gestellt.

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Teile Ihn!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar