Sunday Column #8 1000 Fragen an dich selbst – Frage 141-160

3439 mal angesehen 14 Kommentare
Sunday Column 1000 Fragen an dich selbst

Immer wieder Sonntags... Heute beantworte ich in meiner Sunday Column die Fragen 141-160. Ich bin gespannt, was mich erwartet. Ich habe es mir auf meinem neuen Sessel gemütlich gemacht. Neben mir ist der Kamin an, denn unsere Heizung macht bei den Minusgraden schlapp. Heute ist meine 8. Sunday Column, ich hoffe sehr, dass wir nicht mehr lange auf den Frühling warten müssen, denn nächste Woche beginnt der März. Hoffentlich mit diesem dann endlich auch der Frühling.

<? echo wp_kses_post($title) ?>

141. In welche Länder möchtest Du noch reisen?

Da gibt es einige: Japan, Korea, China, Nord-Amerika, Schweden, Australien, Schottland, Irland und Russland.

142. Welche übernatürliche Kraft hättest Du gerne?

Die Frage ist sehr schwer für mich zu beantworten. Im ersten Moment habe ich gedacht, ich möchte gerne wie Flash sein. Dann wollte ich unsichtbar sein, dann wie Wolverine, dann Spiderman aber letztendlich entscheide ich mich dafür, dass ich gerne "fliegen" können würde.

143. Wann wärst Du am liebsten im Erdboden versunken?

Bei meiner mündlichen Abschlussprüfung.

144. Welches Lied macht Dir gute Laune?

Happy - Pharrell Williams und Mark Ronson - Uptown Funk ft. Bruno Mars

145. Wie flexibel bist Du?

Ich kann sehr gut den Schein wahren flexibel zu sein, allerdings sind mir diese Situationen meist zuwider. Ich verbiege mich nicht gerne, tue dies aber meist um des lieben Friedens willen.

146. Gibt es eine ungewöhnliche Kombination beim Essen, die Du richtig gerne magst?

Reibekuchen mit Maggi oder Mandelmuß.

147. Was tust Du, wenn Du in einer Schlange warten musst.

Früher habe ich mich geärgert, dass ich immer in der falschen Schlange stehe. Heute denke ich darüber nach, dass z.B. die Kassiererinnen einfach nur ihre Arbeit machen, nicht hexen können und wahrscheinlich das Personal im Geschäft unterbesetzt ist, weil der Chef Personalkosten sparen möchte. Also warte ich geduldig...

148. Wo siehst Du besser aus: im Spiegel oder auf Fotos?

Ganz klar im Spiegel.

149. Entscheidest Du dich eher für weniger Kalorien oder mehr Sport?

Weder noch! Ich genieße das Essen und wenn ich Lust habe gehe ich zum Sport um mich zu bewegen. Ich nutze den Sport nicht um Kalorien zu verbrennen und zähle diese auch nicht beim Essen.

150. Führst Du oft Selbstgespräche?

Ab und zu kann das schonmal vorkommen. Meist wenn ich mich über mich selbst ärgere.

<? echo wp_kses_post($title) ?>

151. Wofür wärst Du gern berühmt?

Ich wäre glaube ich nicht gerne berühmt. Ich genieße mein Leben so, wie es im Moment ist.

152. Wie fühlt es sich an, abgewiesen zu werden.

Für mich ein furchtbarer Schmerz, als ob die Welt über mir zusammen bricht. Ich kann mich nicht mehr bewegen, nichts macht mich in solchen Momenten noch froh, ich breche körperlich und seelisch zusammen.

153. Wen würdest Du gern besser kennenlernen?

Da gibt es niemanden, denn die Menschen die mir wichtig sind, kenne ich bereits sehr gut.

154. Duftest Du immer gut?

Natürlich 🙂

155. Wie viele Bücher liest Du pro Jahr?

Ca. 50, wobei ich bis heute schon 14 gelesen habe.

156. Googelst Du Dich selbst?

Klar! Denn manchmal will ich einfach wissen, was ich über mich im Internet finden kann.

157. Welches historische Ereignis hättest Du gerne mit eigenen Augen gesehen?

Den Bau der Pyramiden in Ägypten, wer einmal vor Ihnen gestanden hat wird mich verstehen.

158. Könntest Du mit Deinen Freundinnen zusammen wohnen?

Nein! Auf gar keinen Fall, das wäre mir zu chaotisch! So lieb ich alle habe, so froh bin ich auch wenn ich zuhause bin und meine Ruhe habe.

159. Sprichst Du mit Gegenständen?

Ja 🙂

160. Was ist Dein größtes Defizit?

Ich komme morgens kaum aus dem Bett. Mein Wecker bzw. die Snooze-Funktion läuft mindestens eine Stunde, bis ich endlich irgendwie wach bin und aufstehen kann.

<? echo wp_kses_post($title) ?>

Sunday Column #8 es war diesmal nicht einfach!

Diese Woche waren die Fragen sehr schwer für mich zu beantworten, sehr viele haben mich nachdenklich gemacht. Trotzdem haben mir bisher die Fragen dieser Woche am Besten gefallen. Schwer war es deshalb für mich, da ich selbst versucht habe mich zu entscheiden, was am Wichtigesten für mich ist. Also meine Gedanken zu sortieren und zu priorisieren. Ich denke, irgendwie habe ich es geschafft und jeweils auf eine Antwort festgelegt.

 

Es ist um einiges später... ich stelle den Beitrag gleich online. Eben waren wir spazieren, dabei sind diese wunderschönen Bilder entstanden. Ich habe mir für uns vorgenommen, jeden Sonntag eine Stunde spazieren zu gehen (sofern es das Wetter zulässt). Es ist zwar eiskalt, aber wir haben den Sonnenschein genossen. Nun sind wir kaputt und müde, aber dennoch bin ich glücklich, die Sonnenstrahlen gefühlt zu haben.

Habt einen schönen Sonntag!

 

Nun seid Ihr dran: Wie hättet Ihr die Fragen 142., 151. und 157. meiner Sunday Column beantwortet?

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Teile Ihn!

14 Kommentare
  • L♥ebe was ist

    Antworten

    liebe Regina,
    ich hab mich wieder sehr gerne durch deine Fragen mitnehmen lassen … und auch wieder so einige Gemeinsamkeiten entdeckt 😉

    deine Wunschreiseländer gefallen mir sehr gut – in (Süd-) Korea war ich sogar schon! und auch was Flexibilität angeht, schaut es bei mir zwar so aus als ob, aber eigentlich bin ich jemand, der alles durchplant 🙂

    hab einen schönen Sonntag und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  • Tanja L.

    Antworten

    wie schnell liest du bitte? Ich glaube mein Hirn verarbeitet keine Wörter sondern Buchstaben, deshalb brauche ich solange zum lesen. 😛

    • Regina März

      Liebe Tanja,
      ich lese schon recht schnell, war aber auch in diesem Jahr schon in Urlaub und habe allein da etliche Bücher gelesen.
      Beste Grüße
      Regina

  • Anne

    Antworten

    Ich hätte gern gewusst, woher die Fragen kommen. Kommen die Fragen von Lesern, sind sie selbst ausgedacht oder eine Mischung aus beiden Ansätzen. Tausend Fragen zu beantworten ist echt viel.

    • Regina März

      Liebe Anne,
      entschuldige, ich schreibe das nicht mehr jeden Sonntag dazu… Die Fragen stammen aus einem kleinen Büchlein, dass es bei der 18. Ausgabe des Flow Magazin dazu gab.
      Beste Grüße
      Regina

  • Cindy

    Antworten

    Oh bei meiner mündlichen Abschlussprüfung wäre ich wohl auch gerne im Boden versunken und bin froh, dass das lange her ist. Zu Frage 142 wäre ich wohl gern Spiderwoman (man), das hangeln von Gebäude zu Gebäude wäre was richtig cooles. Hab einen schönen Start in die neue Woche, LG, Cindy

  • Who is Mocca?

    Antworten

    Ich liebe diese Frage-Antwort Serien. Nr 142 muss ich dir zustimmen…fliegen zu können wär schon was! 🙂

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com
    PS: mein neuer Hundeblog ist online: thepawsometyroleans.com

  • Sigrid Braun

    Antworten

    Ich finde die Idee mit den 1000 Fragen super. Bei einigen Fragen müsste ich auch erst mal überlegen was ich antworten soll. Bei uns scheint zur Zeit auch immer die Sonne, da kommt schön langsam ein Hauch von Frühling auf.
    Liebe Grüße
    Sigrid

  • Changiereffekt

    Antworten

    Das ist ein toller Fragenkatalog!

    142: Ich wollte vor noch nicht allzu langer Zeit in der Zeit reisen können und mich mit meinem Ich aus der Zukunft auf bestimmte Dinge vorbereiten oder Entscheidungen rückgängig machen – mittlerweile denke ich aber, alles ist gut so wie es ist.

    151: Ich wäre auch nicht gerne berühmt 😀

    157: Beim Bau der ISS. 🙂

  • Denise

    Antworten

    Bei Nr. 142 und 157 kann ich mich so echt gar nicht gleich entscheiden! Nr 151 fällt mir zumindest etwas leichter: Ich wärw zB gerne berühmt für meine Ergebnisse in der medizinischen Forschung aber mal sehen vielleicht wird das ja irgendwann noch 😀

    Viele Grüße
    Denise

    • Regina März

      Liebe Denise,
      dann werde ich Dir die Däumchen drücken.
      Beste Grüße
      Regina

  • Jimena

    Antworten

    Sehr schöner und interessanter Beitrag! Toll, dich noch ein kleines bisschen besser kennenzulernen 🙂

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    • Regina März

      Liebe Jimena,
      vielen lieben Dank!
      Beste Grüße
      Regina

  • Avaganza

    Antworten

    Ich liebe diese Serie! Toll mehr von dir zu erfahren. In der Warteschlange stehe ich auch nicht gerne, vor allem weil ich mich auch immer in der falschen anstelle ;). Und die Pyramiden in Ägypten haben mich auch fasziniert. Das ist schon eine ganz eigene Atmosphäre.

    Hab einen schönen Abend!
    lg
    Verena

Hinterlasse einen Kommentar