Sunday Column #14 – 1000 Fragen an Dich selbst Frage 261-280

3443 mal angesehen 0 Kommentare
1000 Fragen an

"1000 Fragen an Dich selbst" - neuer Sonntag, neue Antworten. Bevor ich diesen Beitrag geschrieben habe, sind Mr. Reloves und ich spazieren gegangen. Dabei sind diese wunderschönen Bilder entstanden. Heute ist der zweite richtig tolle Frühlingstag. Gestern, der erste Frühlingstag, haben wir im Garten verbracht und nicht viel von dem schönen Tag gehabt. Dafür musste ich dann heute unbedingt spazieren gehen und die Sonnenstrahlen genießen.

Wir haben uns vorgenommen, die Sonntage nicht mehr nur zuhause zu verbringen sondern mehr zu unternehmen. Wir sitzen die ganze Woche in unseren Büros und kommen kaum an die frische Luft. Umso wichtiger, dass wir einen Tag in der Woche haben wo wir die Natur genießen und neue Kraft tanken können.

Die Natur zeigt sich mit Frühlingsbeginn von ihrer allerschönsten Seite. So viele schöne Blumen haben wir gesehen.

<? echo wp_kses_post($title) ?>

1000 Fragen an Dich selbst: Frage 261-280

260. Wer nervt Dich gelegentlich?

Da gibt es ein paar Menschen in meiner Umgebung, die ich aber hier nicht namentlich erwähnen möchte. Ich nerve mich aber auch sehr oft selbst!

261. Über welche Themen unterhälst Du Dich am liebsten?

Schuhe, Handtaschen und Kosmetik (O-Ton Mr. Reloves).

262. Kannst Du leicht Fehler eingestehen?

Leicht überhaupt nicht, es fällt mir schwer. Aber ich gebe Fehler später immer zu!

263. Was möchtest Du nie mehr tun?

Ich möchte mich nie mehr in einer Situation sehen, in der ich unglücklich bin und in der ich die Situation ändern könnte. Ich möchte mich nicht mehr verbiegen und zukünftig nur noch Dinge tun, die mir gut tun und die mir nicht schaden.

264. Wie ist Dein Gemütszustand üblicherweise?

Die Frage ist schwierig für mich zu beantworten! Aber üblicherweise bin ich genervt und fühle mich nicht wohl. Allerdings, wie in Frage 263. schon beantwortet, möchte ich etwas an meinem Leben ändern und weiß, dass mein inzwischen üblich gewordener Gemütszustand geändert werden muss und dies nehme ich nun in die Hand. Mehr dazu in ein paar Wochen, dann habe ich sicherlich vieles zu berichten.

265. Sagst Du immer die Wahrheit?

Ja, zumindest versuche ich es. Wenn ich nicht die Wahrheit sagen kann, dann schweige ich zu einem Thema bevor ich lügen müsste.

266. Was bedeutet Musik für Dich?

Ich könnte auch ohne Musik auskommen. Ich höre zwar gerne Musik, aber ich habe viele andere Dinge, die mir viel wichtiger sind.

267. Hast Du schonmal einen Weinkrampf vorgetäuscht?

Da ich sehr emotional und nah am Wasser gebaut bin, brauche ich das nicht.

268. Arbeitest Du gern im Team oder lieber allein?

Ausgehend von den Menschen die ich kenne und mit denen ich im Team arbeiten könnte/muss/müsste -  arbeite ich lieber alleine. Die Erfahrung hat mir gezeigt, dass man Teamarbeit in meinem Umfeld eher so definiert, als das einer (ICH) die Arbeit mache und die Anderen sich auf mich verlassen.

269. Welchen Fehler verzeihst Du Dir immer noch nicht?

Ich stehe zu dem was ich tue, auch wenn ich etwas falsch mache. Daher gibt es keinen Fehler, den ich mir nicht verzeihe. Ich akzeptiere die Situation und das ich etwas falsch gemacht habe.

270. Welche Verliebtheit, die Du empfindest, verstehst Du selbst nicht?

Da gibt es keine.

<? echo wp_kses_post($title) ?>

271. Denkst Du intensiv genug über das Leben nach?

Manchmal habe ich das Gefühl zu intensiv über das Leben nachzudenken. Allerdings glaube ich, dass es im Moment daran liegt weil ich mich nicht wohlfühle in meinem Leben.

272. Fühlst Du Dich manchmal Leuten gegenüber unsicher?

Da ich recht Selbstbewußt bin, kommt das sehr sehr selten vor - eigentlich nur in Bewerbungsgesprächen.

273. Bist Du autoritätsgläubig?

Wenn es denn eine Autorität in meinem Leben geben würde, so hätte ich sicherlich meine Probleme der Anpassung, da ich das so noch nicht kenne. Ich weiß aber, dass ich gut mit einer Autorität zurecht kommen würde.

274. Bist Du gern allein?

Manchmal schon, aber meist bin ich nicht gerne alleine.

275. Welche eigenen Interessen hast Du durchgesetzt?

Schwierig zu beantworten, aber z.B. gestern, als ich Mr. Reloves gefragt habe, ob er mir mal KURZ im Garten helfen wolle und er nach 6 Stunden kaputt auf die Couch gefallen ist.

276. Welchen guten Zweck förderst Du?

Im Moment keinen, den letzten guten Zweck den ich gefördert habe war eine Geldspende zum Erhalt der Schwimmhalle meiner ehemaligen Schule.

277. Wie sieht Dein Traumhaus aus?

Es hat einen Whirlpool, einen gepflegten Garten, viele Zimmer und ist innen sehr hell. Idealerweise steht es auf Sylt.

278. Machst Du leicht Versprechungen?

Ja, allerdings kann man sich jederzeit darauf verlassen, dass ich meine Versprechungen auch einhalte.

279. Wie weit gehst Du für Geld?

Ich bleibe stehen, denn Geld ist mir nicht wichtig.

280. Bist Du häufig eigensinnig, auch wenn es zu Deinem Nachteil ist?

Leider ja!

<? echo wp_kses_post($title) ?>
<? echo wp_kses_post($title) ?>
<? echo wp_kses_post($title) ?>
<? echo wp_kses_post($title) ?>
<? echo wp_kses_post($title) ?>

1000 Fragen an Dich selbst - Sunday Column

Mir macht es einfach immer noch Spaß, Euch die vielen Fragen der "1000 Fragen an Dich selbst" aus dem Flow Magazin zu beantworten. Ich freue mich jeden Sonntag aufs neue diesen Beitrag zu schreiben. Ich hoffe, es gefällt Euch, dass ich Euch ab und zu einen kleinen Einblick in die Erlebnisse unserer Wochenende gebe.

Habt einen schönen Sonntag! Bis nächste Woche...

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Teile Ihn!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar