The Ordinary – Sneek Peak meine erste Bestellung

2590 mal angesehen 13 Kommentare
The Ordinary - The Abnormal Beauty Company

THE ABNORMAL BEAUTY COMPANY

[Werbung] Lange schon lese ich immer wieder begeisterte Reviews auf anderen Blogs über "The Ordinary". Leider war die Lieferzeit über diverse Bestellportale immer so lang. Endlich aber wurde mir bei Deciem NUR noch eine Lieferfrist von 10 Tagen angezeigt. Zeit für mich, meine ins Auge gefassten Produkte endlich zu bestellen. Insgesamt sind es 5 Flacons. Begeistert bin ich von dem schlichten Design der einzelnen Flaschen. Bis auf die Foundation sind sie alle mit einer Pipette ausgestattet. Die Foundation ist auch die Einzige, die in einem Plastikflacon ist. Die anderen Produkte sind allesamt in einer Glasverpackung.

Produkte im Überblick

Meine Bestellung:

100% Organic Cold-Pressed Moroccan Argan Oil

Argan-Öl soll nicht nur die Haut pflegen, sondern auch die Haare. Da meine Haarspitzen aktuell super trocken sind, hoffe ich, dass ich ihnen mit diesem Öl etwas gutes tun kann. 6,80 €

100% Organic Cold-Pressed Moroccan Argan Oil

"Diese Rezeptur verwendet 100 % reines marokkanisches Arganöl, welches kaltgepresst wurde, um die Integrität der Fettsäuren, Vitamine, Phenole (einschließlich Kaffeesäure) und Carotin zu bewahren. Der Hauptfettsäuregehalt des Arganöls besteht aus Ölsäure und Linolsäure. Das Öl unterstützt eine gesundes Hautbild und reduziert das Auftreten von Schuppenbildung. Es verleiht dem Haar zudem Glanz und Stärke."

Hyaluronic Acid 2% + B5

Mein liebsten Produkte sind die, die mit Hyaluronsäure angereichert sind. Warum also nicht reine Hyaluronsäure verwenden. Hyaluronsäure sorgt für eine gut durchfeuchtete Haut und dies führt dazu, dass sie weniger nachfettet. 6,80 €

Hyaluronic Acid 2% + B5

"Hyaluronsäure (HA) kann Wasser bis zum 1000-fachen seines eigenen Gewichts aufnehmen. Die Molekülgröße von HA bestimmt die Abgabetiefe in die Haut. Diese Rezeptur kombiniert niedrig-, mittel- und hochmolekulare HA sowie HA-Kreuzpolymer der nächsten Generation in einer kombinierten Konzentration von 2 % für eine tiefgründige Hydratation in einer ölfreien Formel. Dieses System wird mit der Zugabe von Vitamin B5 angereichert, welches auch die Hydratation der Oberfläche verbessert."

Caffeine Solution 5% + EGCG

Für mich das ausschlaggebende Argument dies zu kaufen war, dass das Serum Augenränder und Augenschwellungen minimieren soll. Ich hoffe sehr, dass dies bei mir eine Besserung erzielen wird. 6,70 €

Caffeine Solution 5% + EGCG

"Diese leicht strukturierte Formel enthält eine extrem hohe 5 %ige Konzentration an Koffein, welches durch hochgereinigtes Epigallocatechin Gallatyl Glucoside (EGCG) aus grünem Tee ergänzt wird. Unabhängige Studien haben gezeigt, dass die topische Anwendung von Koffein und EGCG dabei helfen können, Schwellungen und dunkle Augenränder zu reduzieren. Weitere Studien haben gezeigt, dass Koffein auch das Erscheinungsbild der Cellulite verringert."

Serum Foundation & High-Spreadability Fluid Primer

Die Foundation soll in Verbindung mit dem Primer traumhaft lange halten. Dabei soll sie alle Unreinheiten abdecken und für ein ebenmäßiges Aussehen sorgen. Die Foundation ist in der Farbe 1.2N. 6,70 € + 7,20 €

Serum Foundation & High-Spreadability Fluid Primer

"Dieser Primer der neuen Generation ist eine leichte, Serum-ähnliche Formulierung, die die Streichfähigkeit des nachfolgend aufgetragenen Make-ups dem Teint hilft, die unnatürliche und ungleichmäßige Anhäufung von Pigmenten besonders um die Augen herum oder auf trockener Haut zu vermeiden. Die Formel wirkt auch als ein leichter, nicht-fettender Oberflächen-Feuchtigkeitsspender für ein natürliches, taufrisches Aussehen."

"Serum Foundations sind leichtgewichtige Formulierungen mit mittlerer Deckkraft, die in einer umfassenden Farbpalette in 21 Farbtönen erhältlich sind. Diese Foundations bieten eine moderate Abdeckung, die mit einem sehr leichten Serumgefühl natürlich aussieht.

Die in dieser Foundation verwendeten Pigmente werden für einen ergiebigen, hochgesättigten Effekt behandelt. Die Foundation lässt sich leicht verteilen und soll auf der Haut natürlich auszusehen, sich nicht in feinen Linien zu sammeln und länger zu halten. Die Foundation bietet ein halbmattes Finish und ist mit den meisten Grundierungen kompatibel und wurde entwickelt, um außergewöhnlich gut mit den Grundierungen von The Ordinary zu arbeiten." (Übersetzung der Produktbeschreibung.)

alle Produkte meiner Bestellung

Besonders auf das Duo Primer/Foundation bin ich sehr gespannt. Beim Primer scheiden sich bisher die Geister, ob er nun gut oder schlecht ist. Besonders wurde von diversen Seiten bemängelt, dass er so schwer mit der Pipette aus der Flasche zu bekommen ist, da er angeblich sehr dickflüssig sein soll. Das kann ich nicht bestätigen. Mein Primer ist sehr flüssig und lässt sich leicht mit der Pipette aufnehmen. Bisher habe ich die Produkte allesamt nur auf dem Handrücken getestet und bin von allen begeistert. Ok, dass Arganöl riecht sehr streng. Aber das tut es immer wenn es reines Arganöl ist.

Die Produkte sind frei von Parabenen, Sulfaten, Mineralöl, Chlormethylisothiazolinon, Methylisothiazolinon, tierischen Ölen, Benzalkoniumchlorid, Teerfarben, Formaldehyd, Quecksilber und Oxybenzon.

The Ordinary ist eine Marke von Deciem. Über die Internetseite von Deciem habe ich die Produkte bestellt. Es gibt eine kleine Auswahl der Produkte auch über Asos. Die Produktbeschreibungen sind übernommen von Deciem. Alle Produkte habe ich selbst gekauft.

Kennt Ihr "The Ordinary"? Welche Produkte nutzt Ihr?

Werbung, da Markenname genannt und auf Markenseiten verlinkt.

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Teile Ihn!

13 Kommentare
  • Nadine von tantedine.de

    Antworten

    Diese Fläschchen gefallen mir richtig gut. Moroccan Oil ist voll mein Ding aber auch die anderen Produkte sprechen mich sehr an 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    • Regina März

      Liebe Nadine,
      die Auswahl der Produkte hat mich im ersten Moment auch ein klein wenig überfordert, da es so viele tolle auf der Seite gibt. Allerdings habe ich direkt von diversen richtigen Säuren abstand genommen, da ich dort dann doch lieber auf meine gewohnte Kosmetikmarke zurück greife.
      Beste Grüße
      Regina

  • Lisa

    Antworten

    Huhu 🙂

    Das klingt ja nach einer sehr interessanten Marke. Bisher habe ich von „The Ordinary“ bzw. von Deciem noch nichts gehört. Das mit den Lieferzeiten ist ja wirklich ein bisschen lästig, aber schön, dass du mit der Lieferzeit endlich Glück hattest und die Produkte deiner Begierde endlich bestellen konntest. Von Argan Öl habe ich auch schon so viel Gutes gehört. Ich denke, das muss ich unbedingt mal ausprobieren. Das Produkt reizt mich von allen nämlich am Meisten 🙂

    Liebste Grüße
    Lisa
    http://www.mycafeaulait.at

    • Regina März

      Liebe Lisa,
      wenn man weiß, wie Arganöl hergestellt wird und wie wenig Arganbäume es gibt, ist es umso erstaunlicher, dass so viele Kosmetikkonzerne Argan-Öl verwenden.
      Die Bäume wachsen nur im Marokko in bestimmten Gebieten und man hat es bisher nicht geschafft, diese woanders anzusiedeln.
      Beste Grüße
      Regina

  • Ina

    Antworten

    Nein kenne ich nicht . Bin ja mal gespannt was du dann berichtest.

    LG aus Norwegen
    Ina

    http://www.mitkindimrucksack.de

  • Sarah

    Antworten

    Von der Marke und der Linie habe ich ehrlich gesagt noch nie gehört! Aber sowohl die Verpackung als auch die Inhaltsstoffe finde ich sehr ansprechend. Besonders das Argan Öl würde mich mal reizen. Danke für die ausführliche Besprechung 🙂

    Liege Grüße
    Sarah

  • Ilka M

    Antworten

    Huch, ich hab das schon öfters gesehen auf Blogs, dachte aber immer, dass ist mir eh zu teuer. Ich bin da echt ein Geizhals. Aber die Preise sind ja echt in Ordnung. Dann bin ich mal gespannt auf dein Fazit.

    LG Ilka

    • Regina März

      Liebe Ilka,
      so ging es mir anfangs auch. Ich dachte die Linie ist viel zu teuer. Aber umso mehr war ich überrascht, als ich mich damit beschäftigt habe.
      Jetzt müssen die Produkte nur noch halten was sie Versprechen und ich werde ein treuer Kunde sein. 🙂
      Beste Grüße
      Regina

  • Martina

    Antworten

    Ich kannte die Serie nicht, dabei bin ich immer wieder auf der Suche nach Produkten, die gewisse Stoffe nicht enthalten!
    Im Moment benutze ich Primavera und Alverde…
    VG Martina

    • Regina März

      Liebe Martina,

      von Primavera kenne ich bisher nur die Aromaöle. Ich habe zwar schon gesehen, dass es auch Pflegeprodukte der Marke gibt, habe mich mit denen allerdings leider noch nie näher beschäftigt. Das sollte ich vielleicht auch einmal tun.

      Beste Grüße
      Regina

  • Avaganza

    Antworten

    Das klingt nach interessanten Produkten – bisher kannte ich die Marke noch gar nicht. Vorallem das Hyaluronic Acid klingt super. Das muss ich mir unbedingt besorgen.

    danke für diese super Vorstellung!
    Liebe Grüße
    Verena

  • Christian

    Antworten

    Das klingt nach sehr interessanten Produkten. Vielleicht als Weihnachtsgeschenk für meine Liebste!

    Danke für den ausführlichen Beitrag.

    Liebe Grüße,
    Christian
    beatsanddogs.com

  • CHRISTINA KEY

    Antworten

    Die Verpackungen sehen ja toll aus! 🙂 Die lässt man doch gerne im Bad stehen, total schick! 🙂

    XX,

    http://www.ChristinaKey.com

Hinterlasse einen Kommentar