L´Oréal Sugar Scrubs – Neue Peelings für Gesicht und Lippen First Impression

3038 mal angesehen 0 Kommentare

[Werbung] Bei meinem letzten dm Besuch für dem Urlaub habe ich die neuen L´Oréal Sugar Scrubs - Gesichtspeeling entdeckt. Natürlich habe ich sie mir gekauft und (deshalb auch die furchtbare Bildqualität) noch schnell fotografiert. So quasi in letzter Minute vor dem Abflug. Eins der drei habe ich zuhause ausprobiert und zwei habe ich mitgenommen. Die Tiegel kosten pro Stück 9,95 €. Ich glaube, dass man sie auch in jeder anderen Drogerie kaufen kann.

"Unser Peeling basiert auf Inhaltsstoffen, die natürlichen Ursprungs und reich an essentiellen Nährstoffen sind. Dafür haben wir 3 feine Kristallzucker (braun, blond und weiß) ausgesucht, die ein intensives, aber gleichzeitig sanftes Peeling der Haut ermöglichen." (Quelle: Verpackung der L´Oréal Sugar Scrubs Tiegel)

 

L´Oréal Sugar Scrubs - Klärendes Peeling

L´Oréal Sugar Scrubs - Klärendes Peeling mit Kiwi

"Klärendes Scrub mit natürlichen Kiwi-Samen - Die L´Oréal Paris Labore vereinen 3 feine Zucker mit natürlichen Kiwi-Samen in einer sanften, sich erwärmenden Textur. Für eine noch gründlichere Reinigung und frische, baby-zarte Haut. Geeignet für Gesicht und Lippen.

Kiwi-Samen sind dafür bekannt, Mitesser sichtbar zu reduzieren und die Haut geschmeidig zu machen.

Ätherisches Pfefferminz-Öl ist bekannt für seine beruhigende Wirkung.

Ätherisches Zitronengras-Öl ist für seine klärenden Eigenschaften bekannt.

Die sanfte Textur ist besonders schonend zur Haut und bietet mit ihrem angenehmen Duft ein sinnliches Reinigungserlebnis. Die Gel-Textur erwärmt sich leicht und ermöglicht so eine gründliche Reinigung. " (Quelle: Verpackung des L´Oréal Sugar Scrubs Klärendes Peeling - Tiegels)

L´Oréal Sugar Scrubs - Klärendes Peeling mit Kiwi
L´Oréal Scrubs - Klärendes Peeling mit Kiwi

Anwendung:

Ich habe eine ca. wallnussgroße Menge des klärenden Peelings auf mein trockenes und gereinigtes Gesicht aufgetragen und vorsichtig mit kreisenden Bewegungen verteilt. Es erwärmt sich sofort und man merkt den Peeling-Effekt. Leider brennt es auch ein bißchen auf meiner Haut. Ich nehme an, dass dies an dem enthaltenen Pfefferminz-Öl liegt. Die Kiwi-Samen merkt man zwar, aber durch ihre Form sind sie nicht unangenehm auf der Haut. Die Zuckerkristalle merke ich dann doch eher, sie fühlen sich sehr scharfkantig auf der Haut an. Nach der Anwendung lässt sich das Peeling ganz einfach mit warmen Wasser von der Haut abwaschen. Die Haut fühlt sich glatt und sehr intensiv gereinigt an. Allerdings spannt sie auch und ich habe das Bedürfnis, ein Gesichtsöl zu benutzen um sie wieder zu beruhigen.

L´Oréal Sugar Scrubs - Glow Peeling

L´Oréal Sugar Scrubs - Glow Peeling

"Glow Scrub mit natürlichem Traubenkern-Öl - Die L´Oréal Paris Labore vereinen 3 feine Zucker mit natürlichem Traubenkernöl in einer sanften, verfeinernden Textur. Für eine geglättete Hautstruktur und ebenmäßig-zarte Haut mit einem natürlichen Glow. Geeignet für Gesicht und Lippen.

Traubenkern-Öl ist reich an Vitamin E und dafür bekannt, die Haut erstrahlen zu lassen.

Tahiti-Öl ist ein natürlicher Feuchtigkeitsspender.

Acai-Pulver ist für seine verfeinernde Wirkung bekannt.

Die sanfte Textur ist besonders schonend zur Haut und bietet mit ihrem angenehmen Duft ein sinnliches Reinigungserlebnis." (Quelle: Verpackung des L´Oréal Sugar Scrubs Glow Peeling)

L´Oréal Sugar Scrubs Glow Peeling

Anwendung:

Ich habe eine wallnussgroße Menge des Peelings auf mein trockenes und gereinigtes Gesicht aufgetragen und vorsichtig verteilt. Dabei habe ich direkt gemerkt, dass das Peeling eher die Konsistenz einer festen Paste hat. Die Zuckerkörner sind sehr groß, grob und scharfkantig. Das Gefühl auf der Haut war sehr unangenehm. Das Peeling ließ sich trotz warmen Wassers nur sehr schwer von der Haut abwaschen. Das Peeling ist nicht auf der Haut verschmolzen. Nach der Anwendung war meine Haut sehr gerötet, aber trotzdem hat sie sich glatt und gereinigt angefühlt.

L´Oréal Sugar Scrubs Verwöhnendes Peeling

L´Oréal Sugar Scrubs Verwöhnendes Peeling

L´Oréal Sugar Scrubs Verwöhnendes Peeling

"Verwöhnendes Scrub mit natürlicher Kakao-Butter - Die L´Oréal Paris Labore vereinen 3 feine Zucker mit natürlicher Kakao-Butter in einer geschmeidigen, nicht austrocknenden Textur. Für weiche und baby-zarte Haut - ohne trockene Stellen. Geeignet für Gesicht und Lippen.

Kakao-Butter ist reich an essentiellen Fettsäuren und bekannt dafür, trockene Stellen zu mildern.

Kokosnuss-Öl ist reich an Lipiden und bekannt dafür, die Hautbarriere zu schützen.

Kakao-Samen sind bekannt dafür, abgestorbene Hautzellen zu entfernen und die Haut geschmeidig zu machen." (Quelle: Verpackung des L´Oréal Sugar Scrubs Verwöhnendes Peeling)

L´Oréal Sugar Scrubs Verwöhnendes Peeling

Anwendung:

Ich habe von diesem Peeling etwas weniger als eine wallnussgroße Menge in meinem trockenen und gereingten Gesicht mit kreisenden Bewegungen verteilt. Das Peeling ist sofort auf der Haut geschmolzen. Es bekommt dadurch die Konsistenz einer festeren Creme und ist sehr angenehm auf der Haut. Man merkt kaum die enthaltenen Zuckerkörner. Zudem lässt es sich hinterher sehr leicht mit warmem Wasser abwaschen. Nach der Anwendung hat meine Haut ein klein wenig gespannt. Dieses Gefühl hat sofort nachgelassen, sobald ich meine Tagespflege aufgetragen habe.

Die neuen L´Oréal Sugar Scrubs Gesichtspeeling

Mein Fazit:

Die neuen L´Oréal Sugar Scrubs Peeling haben teilweise mein Herz im Sturm erobert. Angeführt von dem verwöhnenden Peeling. Es ist sehr angenehm in der Anwendung und hält was es verspricht. Es hat meine Haut während und nach der Anwendung verwöhnt. Das Gefühl, das ich nach der Anwendung (nach Auftragen meiner Tagespflege) hatte, hatte ich schon lange nicht mehr. Meine Haut hat sich samtweich und gepflegt angefühlt. So, als käme ich von einer Gesichtsbehandlung bei der Kosmetikerin. Das klärende Peeling hat zwar etwas auf meiner Haut gebrannt und ich musste hinterher ein Gesichtsöl anwenden, aber meine Haut sah frisch und gereinigt aus, auch noch einen Tag nach der Anwendung. Mir gefallen das verwöhnende Peeling und das klärende Peeling sehr gut und ich werde beiden einen Platz in meiner wöchentlichen Pflegeroutine geben. Ich hoffe sehr, dass beide langfristig meine Haut pflegen und klären. Dazu werde ich beide zukünftig abwechselnd benutzen.

Einzig das Glow-Peeling hat mich nicht überzeugen können. Das liegt zum großen Teil daran, dass die Peeling-Körner regelrecht mein Gesicht verletzt haben. Gerade ein Gesichtspeeling sollte sanft zur Haut sein, das kann dieses Peeling meiner Meinung nach nicht. Dies finde ich sehr schade, denn von dem Glow-Peeling habe ich mir sehr viel versprochen. Trotz das es mir für die Gesichtsreinigung nicht gefällt, werde ich es für den Körper unter der Dusche benutzen.

Habt Ihr bereits eines der L´Oréal Sugar Scrubs Peeling ausprobiert? Welches ist Euer Favorit?

[Werbung], da Markennamen genannt

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Teile Ihn!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar