Glossybox Januar – Namaste Beauty Edition

3684 mal angesehen 11 Kommentare
Namaste Beauty

[Werbung] Namaste kommt aus dem Indischen bzw. dem Sanskrit und bedeutet wörtlich übersetzt: "Verbeugung zu Dir". Namaste Beauty - Verbeugung zu Dir Schönheit!

Die Glossybox im Januar hat ein Motto, das mich direkt anspricht. Ich bin ein großer Fan von pflegenden Produkten und hoffe reichlich davon in meiner Box zu finden.

<? echo wp_kses_post($title) ?>

Nail Medic REJUVENATOR

Das revitalisierende Serum mit Grünteeextrakt und Jojobaöl soll die Nägel mit Feuchtigkeit versorgen und die Nagelhaut pflegen. 6,80 €

<? echo wp_kses_post($title) ?>

Benefit Cosmetics THE POREFESSIONAL

Der ölfreie Primer kann solo unter oder ins Make-Up gemischt Poren und feine Linien optisch wegzaubern. Er soll mit der Haut verschmelzen und Make-Up fixieren. Der Primer soll die Haut mit Vitamin E vor freien Radikalen schützen.  13 €

<? echo wp_kses_post($title) ?>

Lancaster ERFRISCHENDES MIZELLEN REINIGUNGSGEL

Durch seine Mizellentechnologie soll das Reinigungsgel die Haut von Schmutz und Make-Up befreien. Es ist für sensible Haut geeignet.  Preis ? (Inhalt nicht angegeben)

<? echo wp_kses_post($title) ?>

oOlution EYE LOVE

Mit mehr als 65 aktiven Pflanzenwirkstoffen soll diese vegane, zu 100 Prozent natürliche Augencreme die Haut entwässern und gleichzeitig durchfeuchten. Dunkle Augenringe sollen verschwinden. 35 €

<? echo wp_kses_post($title) ?>

JEAN D´ARCEL Cosmétique LONG LASTING EYE SHADOW PEN

Der Stift in der Farbe vintage pink kann sowohl als Lidschatten als auch als Kajal angewendet werden. Die cremige Textur soll wisch- und wasserfest sein. 9,50 €

<? echo wp_kses_post($title) ?>

Merz Detox Maske

Das Goodie in der Box ist eine der neuen Masken der Marke Merz. Ich habe die Sorte mit Meeralge und Leinöl erhalten.

<? echo wp_kses_post($title) ?>

Glossy Magazin

Das Magazin enthält in diesem Monat endlich wieder mehr Tutorials und Pflegetipps. Ansonsten zeigt es, wie üblich, Produkte aus meiner und anderer Boxen im Januar.

<? echo wp_kses_post($title) ?>
<? echo wp_kses_post($title) ?>

Mein Fazit zur Glossybox Januar - Namaste Beauty

Ich bin unschlüssig, wie ich die Box in diesem Monat finden soll. Es ärgert mich, dass ich die Augencreme bereits in einer vorangegangenen Box hatte. Ich habe die Augencreme aufgebraucht und fand sie nicht gut. Sie verspricht recht viel, hat bei mir allerdings keine Veränderung bewirkt. Nach wie vor sehe ich morgens aus wie ein übernächtigter Vampir. Den Primer von Benefit bekomme ich in der Größe auch, wenn ich das Benebabe am Beautycounter besuche und mich von ihr beraten lasse. Genauso wie ich das Reinigungsgel von Lancaster bei Douglas als Probe nach einem erfolgreichen Kauf erhalten würde. Der Lidschatten-Kajal-Stift ist nett, allerdings waren davon genug in den letzten Glossyboxen. Die Augencreme, den Kajal-Stift, das Reinigungsgel und die Maske werde ich verschenken. Einzig den Primer behalte ich, da er eine praktische Reisegröße hat.
Mein Favorit in der Box ist das Nagelöl. Es ist kein klassisches Öl, sondern in einer so genialen Formulierung, dass es sofort in die Nägel und in die Haut einzieht. Dabei hinterlässt es ein gepflegtes Gefühl. Es hat meine Nagelhaut in kürzester Zeit repariert und es gefällt mir richtig gut.
Alles in allem hätte es mich mit der Box schlimmer treffen können. Im Magazin sind so viele Produkte abgebildet, die ich bereits in einer vorangegangenen Box hatte und die glücklicherweise nicht in meiner aktuellen Box zu finden sind.
Unter dem Motto Namaste Beauty hatte ich eine Erwartung an entspannende und pflegende Produkte. Einzig das Nagelöl und die kostenlose Maske passen meiner Meinung nach zum Motto der Box in diesem Monat. Ok, vielleicht noch die Augencreme, schließlich ist sie ein pflegendes Beauty-Produkt.
Mir gefällt das Motto gut, die Umsetzung hätte Verbesserungspotenzial.... Ich hatte allerdings schon schlechtere Boxen.
Die Namaste Beauty-Box hat meinen Geschmack nicht getroffen. Es waren einfach zu viele Produkte in der Box, die mich nicht vom Hocker hauen.

Wie gefällt Euch die Box in diesem Monat?

[Werbung] da Markennennung!

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Teile Ihn!

11 Kommentare
  • L❤ebe was ist

    Antworten

    schon der Name der Box ist ja echt schön 🙂
    ich muss zugeben, dass ich kein einziges der vorgestellten, enthaltenen Produkte kenne! die Detox-Maske würde mich aber schon sehr reizen … kann man beim Alltagsstress doch gut gebrauchen 😉

    hab ein schönes Wochenende und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  • Jacqueline

    Antworten

    Liebe Regina

    Herzlichen Dank für Dein Unboxing!

    Ich finde, man hätte mit dem Motto was anderes reinpacken können! ;oD

    Hab ein schönes Wochenende!

    xoxo
    Jacqueline

  • Denise

    Antworten

    Schade, dass die Augencreme nochmal vorhanden war. Wobei ich das Motto Namaste schon echt cool finde. Doch , wenn letztendlich nicht wirklich viel davon zum Motto passt, ist es verfehlt. Schade. Hoffentlich wird’s im Februar besser.

  • Steffi

    Antworten

    Hey,

    schade das dich die Box nicht so 100% überzeugen konnte. Tatsächlich interessiert mich am meisten das Mizellen Gel. 🙂 Klingt nämlich gut und vielversprechend.

    Lg
    Steffi

  • Miss Classy

    Antworten

    Also ehrlich gesagt verstehe ich den Hype über die Glossyboxen nicht so ganz. In den meisten Boxen sind Produkte drinnen die mich überhaupt nicht ansprechen. In dieser würde ich mich auch nur über das Nagelöl und den long lasting eye shadow pen freuen.
    Liebste Grüße
    Doris
    http://www.miss-classy.com

  • Lieblingsleseplatz

    Antworten

    Na DAS passt ja perfekt zu mir gerade – Danke für den Tipp! Seit 4 Wochen mache ich jeden tag Yoga und versuche die Gifte aus meinem Körper zu verbannen. Da sollte ich auch mit der Kosmetik weiter machen …

  • Salvia von Liebstöckelschuh

    Antworten

    Wenn ich das sehe, dann bin ich froh, dass ich die Glossybox schon lange nicht mehr abonniert habe. Irgendwie ist doch meist mehr Zeug drin, das man nicht haben möchte…
    Liebe Grüße
    Salvia von Liebstöckelschuh

    • Regina März

      Liebe Salvia,
      bisher war dann doch mal eine tolle Box dazwischen. Ich kann die Hoffnung irgendwie noch nicht aufgeben, dass die Boxen wieder besser werden.
      Beste Grüße
      Regina

  • Marina Peek-Feldmeier

    Antworten

    In Sachen Beauty gibt es glaub kaum jemanden der weniger Ahnung hat als ich;-) alles was nach Tages- und Nachtcreme kommt überfordert mich schon. Ich finde deine Beschreibung der Box aber wahnsinnig ehrlich und nachvollziehbar 😉

    • Regina März

      Liebe Marina,
      vielen Dank!!! Ich glaube, dass niemandem geholfen ist, wenn ich die Box in den Himmel loben würde. 🙂
      Beste Grüße
      Regina

  • Sarah

    Antworten

    Die Glossybox lächelt mich echt ständig an. Habe schon mehrfach mit dem Gedanken gespielt mir eine zu bestellen, aber ich habe immer wieder Angst, das mir die Produkte dann nicht gefallen. Aber ich muss sagen, das es echt super ist, das es solche Boxen gibt. So lernt man auch mal andere Produkte kennen. Also ich bin langsam echt überfordert mit all den Neuerscheinungen heutzutage..

    Liebste Grüße,
    Sarah // http://www.vintage-diary.com

Hinterlasse einen Kommentar