Glossybox April – Frühlingserwachen

1300 mal angesehen 20 Kommentare
April Glossybox Frühlingserwachen

Die Glossybox April steht unter dem Motto "Frühlingserwachen". Meine Glossybox kam diesmal an, bevor ich die Sendungsbenachrichtigung erhalten habe. Somit war die Freude riesig, denn ich hatte noch gar nicht damit gerechnet. Das Glossy-Magazin, dass immer oben in der Box liegt, macht mich neugierig auf den Inhalt. Also packen wir schnell zusammen aus.

Nach einem YEAH - die Box ist da, folgte leider schnell ein "Och nö" - gefällt mir diesen Monat möglicherweise nicht so gut. Die Zusammenstellung der Produkte ist ok. Leider gefallen mir diese selbst auf den ersten Blick so gar nicht. Aber vielleicht sind sie ja einen zweiten Blick wert.

Inhalt Glossybox April

City Color - Contour Palette

Diese Palette ist eine Creme Contour Palette. Bisher nutze ich nur Puder Produkte zum konturieren und habe natürlich sofort die einzelnen Farben getestet. Das Bronzingprodukt ist für mich leider zu dunkel und orange-stichig für meinen hellen Teint.

City Color Contour Palette

Die Konturfarbe ist schön aschig. Ich glaube, das wäre eine Farbe, die ich tatsächlich nutzen könnte. Bei meinem hellen Hautton ist es schwierig eine passende Farbe zu finden. Das Highlightprodukt gibt leider überhaupt keine Farbe ab und ich werde es nicht nutzen. Ich bin hin und her gerissen, ob mir die Palette gefällt oder nicht. Ich tendiere aber eher zu einem NEIN, da ich sie mir niemals kaufen würde. 8,40 €

Kneipp Creme-Öl-Peeling

Das "Zusatzprodukt" (es gibt in jeder Box ein Probeprodukt) ist das, was mir am besten in der Box gefällt. Ich liebe Körperpeelings und ein Zuckerpeeling mit Öl habe ich noch nicht getestet. Das ist mit Abstand das beste Produkt in meiner Box.

Kneipp Creme-Öl-Peeling

Merci Handy Handreinigungsgel

Ich habe die Duftrichtung "Flower Power" erhalten. Diese riecht nach Blümchen. Das Gel wird in meine Handtasche wandern, aber dort wahrscheinlich (wie viele ihrer Vorgänger) in Vergessenheit geraten. 3 €

Merci Handy Handreinigungsgel

icona Milano Beautyfing Touch Mattyfing Primer

Geht es nur mir so, oder ist Beautyfing und Mattyfing falsch geschrieben? Naja, vielleicht liegt es an der Freiheit des Herstellers offensichtlich Beautifying und Mattifying falsch zu schreiben.

icona Milano Beautyfing Touch Mattyfing Primer

Das Produkt ist ein mattierender Primer, der zudem auch noch Poren sowie Fältchen optisch minimieren soll. Es soll sich schwerelos und rückstandsfrei auf die Haut legen, ohne, dass sie sich ölig anfühlt. Ich bin schon ewig auf der Suche nach einem Produkt, dass hält was es verspricht. Hier werde ich berichten, ob es den Test bestanden hat. Da meine T-Zone sehr ölig ist, muss das Produkt schon was können um dagegen anzukommen. Ich habe eine Originalgröße erhalten. 24,50 €

aldoVandini Tender Body Mousse

Das Body Mousse soll so pflegend wie eine Body Butter sein und dank der veganen, paraben- und silikonfreien Formulierung mit Karitébutter für ein samtweiches Ergebnis sorgen. Leider werde ich es nicht benutzen.

aldoVandini Tender Body Mousse

Warum? Der Hibiskusduft ist sehr intensiv und aufdringlich. Ich mag ihn gar nicht. Daher werde ich die Creme verschenken. Meine Mutter wird sich sicherlich freuen. 🙂 2,09 €

hey honey Good Morning : Honey Silk Facial Serum

Hey Honey - Dich mag ich. Das Serum riecht fantastisch, zieht sofort ein und hinterläßt eine weiche, gepflegt wirkende Haut.

hey honey Good Morning : Honey Silk Facial Serum

Das Serum soll feuchtigkeitsspendend sein und dank Honig und Sanddorn sowie Vitamin E die Haut schützen. Zudem enthält es Propolis, dass antibakteriell wirkt. Man kann es allein, unter der Tagescreme oder als Primer unter dem Make-Up tragen. Das Produkt ist nicht geeignet für Menschen mit einer Honigallergie. 17,98 €

Mein Fazit zur Glossybox April - Frühlingserwachen

Die April Box "Frühlingserwachen" gefällt mir auch auf den zweiten Blick leider nicht gut. Es gibt diesmal nur 2 Produkte die es mir angetan haben. Das ist zum einen die Probe des Creme-Öl-Peelings (die aber nur ein Zusatzprodukt in der Box war) und das "hey honey" Serum. Im Magazin habe ich ein paar Produkte entdeckt, die eher zu mir gepasst hätten, als die vorhandenen Produkte in meiner Box. Da es eine Überraschungsbox ist, kann sowas mal passieren.

Das Peeling wird sofort von mir getestet und auch das Serum wird ebenfalls ausprobiert.

Wie gefällt Euch die Box? War Euer Inhalt anders?

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Teile Ihn!

20 Kommentare
  • Lieselotte

    Antworten

    Huhu,

    ich mochte die Glossybox diesen Monat auch nicht so gern. Irgendwie werde ich auch das Gefühl nicht los, dass ich ein Produkt zu wenig bekommen habe…
    Und wie immer hat das Heftchen es für mich nicht besser gemacht – du schreibst es ja auch: Darin findet man immer Produkte, die man lieber gehabt hätte :/

    Das war meine letzte Glossybox.

    Liebe Grüße,
    Lieselotte von http://www.lieselotteloves.wordpress.com

    • Regina März

      Liebe Lieselotte,
      danke für Deinen Kommentar. Welche Produkte waren denn in Deiner Box? Hast Du sie mal mit anderen verglichen, die vielleicht die gleichen Produkte bekommen haben?
      Beste Grüße
      Regina

  • Katta

    Antworten

    Wow. Den Inhalt finde ich richtig richtig gut!

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

  • Yulice

    Antworten

    Hallo 🙂 bekomme die glossybox auch monatlich, finde sie haben sich etwas verbessert. Die contour Palette habe ich leider nicht bekommen 🙁 stattdessen eine Feuchtigkeitsgehalt Creme. Ansonsten ist alles gleich wie bei dir 🙂
    Grüße Yulice

    • Regina März

      Liebe Yulice,
      sie hat sich tatsächlich verbessert. Ich hatte schonmal ein ABO, das habe ich vor 2 Jahren gekündigt, da die Box immer schlechter wurde.
      Bei der Contourpalette hast Du wirklich nichts verpasst.
      Beste Grüße
      Regina

  • Anna

    Antworten

    Das Creme-Öl-Peeling von Kneipp finde ich super! Ich finde den Inhalt der Glossybox ganz in Ordnung, aber könnte besser sein!

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

    • Regina März

      Liebe Anna,
      das habe ich heute Morgen gleich unter der Dusche getestet und ich bin ebenfalls begeistert.
      Beste Grüße
      Regina

  • Yvonne

    Antworten

    Ich hab die Glossybox letztes Jahr gekündigt aber diese hier hätte mir auch gefallen. Schöner, ehrlicher Artikel.

    Lieben Gruß
    Yvonne

    • Regina März

      Liebe Yvonne,
      vielen Dank!
      Beste Grüße
      Regina

  • Rosie

    Antworten

    Danke für deinen ehrlichen Beitrag! Das ist meine große Befürchtung mit solchen Kosmetikboxen, dass die Produkte so gar nicht zu mir passen. Insbesondere mit Make-up ist das bei mir eine ganz heikle Sache, da sie sicherlich nicht besonders viele Produkte für meinen Hauttyp anbieten!
    Hoffentlich erfreut dich die nächste Glossybox einwenig mehr <3

    • Regina März

      Liebe Rosie,
      eigentlich ist die Glossybox eine tolle Wunderkiste mit Produkten, die ich mir niemals selbst gekauft hätte, bzw. die ich vielleicht auch mal schnell übersehen hätte.
      Leider ist immer mal wieder eine Box dabei, die mir nicht so gut gefällt.
      Es gibt bei Glossybox einen Fragebogen, in dem man ein paar Hautbesonderheiten oder Wünsche angeben kann.
      Deshalb passen die Produkte meistens zu meiner Haut. Aber leider nicht immer zu meinem Geschmack 😉
      Beste Grüße
      Regina

  • Anja

    Antworten

    Also mich würde hier auch der mattierende Primer brennend interessieren, ich habe da nun nämlich schon etliche getestet und keiner konnte leider überzeugen! Da bin ich sehr gespannt, berichtest du da noch darüber?

    • Regina März

      Liebe Anja,
      je nachdem wie mich der Primer beeindruckt, findet er vielleicht einen Weg in mein monatliches „Buy or Bye“.
      Bisher habe ich ihn noch nicht ausprobiert.
      Beste Grüße
      Regina

  • Nessi

    Antworten

    Hihi Ich habe das jetzt schon öfter gelesen, dass die Box ohne Vorwarnung kam 🙂
    Doch kein komischer Zufall 🙂
    Die Vandini Produkte liebe ich ja. Die Handmasken sind schon so toll, aber ein Body Mouse hatte ich jetzt noch nicht. Bin aber mal neugirig wie die so ist. Kannst du dann ja mal deine Mama fragen wie sie ist.

    hab schöne Ostern
    xoxo Nessi

    • Regina März

      Liebe Nessi,
      bisher habe ich das immer nur bei Anderen gelesen, konnte mir aber nicht vorstellen, dass es tatsächlich so ist. Naja, nun weiß ich, dass es wirklich passiert. Meine Mama wird bestimmt begeistert sein 🙂 Sie ist da nicht so wählerisch wie ich.
      Ich wünsche Dir auch schöne Ostern!
      Beste Grüße
      Regina

  • Denise

    Antworten

    Ich habe ja bis auf den Primer und das Gel komplett andere Produkte bekommen (war diesmal relativ zufrieden damit). Ach ich hätte auch gern wieder das Serum-meines ist gerade leer und ich find das so toll! Das Hygienegel kann ich empfehlen aber es ist halt leider echt so klein dass man es schnell in der Handtasche vergisst :S.
    Aber es gab schon schlechtere Boxen (natürlich auch schon bessere!)

    Viele Grüße
    Denise von
    http://www.lovefashionandlife.at

    • Regina März

      Liebe Denise,
      das Serum habe ich heute zum ersten Mal ausprobiert und bin ganz begeistert 🙂
      Die Box gehört leider zu denen die ich eher schlecht finde.
      Beste Grüße
      Regina

  • vivi

    Antworten

    wow die box hat wirklich tolle sachen drin.
    toller beitrag

  • Cyra

    Antworten

    Tolle Box & tolle Aufnahmen !


    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    • Regina März

      Liebe Cyra,
      vielen Dank!
      Beste Grüße
      Regina

Hinterlasse einen Kommentar