Catrice Brown Collection Nail Lacquer – Review

2516 mal angesehen 9 Kommentare
Catrice Brown Collection

Im dm habe ich die neue Catrice Brown Collection Nail Lacquer - Kollektion entdeckt. Es gibt sie in vier verschiedenen Tönen im Laden und einen Ton exklusiv online. Diesen habe ich nicht bestellt. Bei dem Ton handelt es sich um ein sehr dunkles Braun, ohne Glitzer bzw. Schimmerpartikel. Natürlich durften alle vier im Geschäft verfügbaren Farben mit. Pro Flasche habe ich 2,95 € gezahlt. Die Formulierung ist mit Acai-Öl angereichert und soll den Nägeln ein High-Shine-Finish verleihen.

Inzwischen habe ich alle Farben ausgiebig getragen und ausprobiert. Meine ehrliche Meinung findet Ihr am Ende des Beitrags.

Die Farben der Catrice Brown Collection:

01 Fashion Addicted

Ein mittlerer Braunton mit feinen goldenen Schimmerpartikeln. Der Lack deckt in zwei Schichten und hat nur minimal Streifen gebildet (die aber nicht weiter auffallen).

01 Fashion Addicted

02 Sophisticated Vogue

Ein heller Braunton, der fast schon ins Taupe geht. Er enthält feinen Mikroschimmer. Beim Auftragen zieht er sehr deutliche Streifen (was mich beim Tragen allerdings nicht stört). Er deckt beim ersten Auftrag.

02 Sophisticated Vogue

03 Goddess of Bronze

Ein schöner Kupferton im Metalliclook mit feinem Mikroschimmer. Der Lack deckt bereits mit der ersten Schicht. Er zieht keinerlei Streifen.

03 Goddess of Bronze

04 Unmistakable Style

Für mich ist dies ein sehr dunkles Rot. Mr. Reloves nennt es Kaffeebraun. Der Lack deckt mit der ersten Schicht und enthält Kupferschimmerpartikel. Er hat keinerlei Streifenbildung.

04 Unmistakable Style

Ich liebe die Farben der Catrice Brown Collection. Für mich sind sie der Inbegriff der Herbstfarben. Jede einzelne Farbe passt perfekt zum Herbst bzw. Winter. Gerade die Rottöne haben mein Herz im Sturm erobert. Meine Lieblingsfarbe ist 04 Unmistakable Style. Die Haltbarkeit liegt bei mir zwischen fünf und sieben Tagen - je nach Beanspruchung meiner Nägel. Der Auftrag ist (wie gewohnt bei Catrice) sehr einfach. Der Pinsel liegt gut in der Hand und die Lacke lassen sich gut verteilen. Sie sind weder zu flüssig noch zu fest. Der Glanz ist fast schon spiegelnd und hält bis zum Tag des Abnehmens.

Ich hoffe sehr, dass es im Frühling eine ähnliche Kollektion geben wird.

Catrice Brown Collection Nail Lacquer

Welches ist Eure Lieblingsfarbe aus der neuen Catrice Brown Collection?

Achtung: Kann Spuren von Werbung enthalten, da Markennamen genannt.

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Teile Ihn!

9 Kommentare
  • Who is Mocca?

    Antworten

    Ich liebe diese Brauntöne! Durfte sie schon beim CATRICE Event kennenlernen und bin nach wie vor begeistert! Mein Favorit ist Goddess of Bronze! <3

    Alles Liebe,
    Verena
    whoismocca.com

  • Linni

    Antworten

    Hallöchen,
    das sind ja wirklich wunderschöne Herbstfarben 🙂 Ich kann mich gar nicht entscheiden, welche ich am schönsten finde!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

  • nici

    Antworten

    Wunderschöne Farben 😉
    Alle 4, wäre auch was für mich. Allerdings versuche ich gerade nichts zu kaufen und aufzubrauchen und das fällt einem verdammt schwer, wenn man das hier so sieht ^^.

    Alles liebe

  • hellothanh

    Antworten

    Die Catrice Nagellacke habe ich immer gerne getragen. Da passt das Preis-Leistungsverhältnis und die LE haben mir immer gefallen.Die Brown Collection ist super gelungen und da würde mir Sophisticated Vogue am besten gefallen

  • Jules

    Antworten

    Ich finde das Kaffeebraun am Schönsten. Ich tue mir noch ein bisschen schwer mit schimmrigen Nagellacken und würde sowieso am Liebsten nur Sommerfarben tragen 🙂
    Liebe Grüße
    Jules

  • Alisia

    Antworten

    Hallöchen 🙂

    Mir gefallen alle recht gut aber am besten gefallen haben mir, wie bei dir, die Rottöne! Vor allem Goddes of Bronze und Unmistakable Sylte (wo ich es irgendwie lustig finde, dass du es als dunkles Rot siehst, und die Macher als Kaffeebraun xD So viel zu unmistakable )

    Liebe Grüße

    Alisia

    • Regina März

      Liebe Alisia,
      ja irgendwie bin ich Farbblind. Für mich bleibt es ein tiefes dunkles Rot (vielleicht mit einem kleinen „Brauneinschlag“).
      Beste Grüße
      Regina

  • Verena Schulze

    Antworten

    Braun, Kupfer, Broze sind für mich die Herbstfarben schlechthin! Eine sehr schöne Auswahl hast Du da für uns getroffen – Dankeschön!

  • Avaganza

    Antworten

    Liebe Regina,

    danke für deine Vorstellung! Diese Farben sind ja traumhaft schön <3! Es ist einfacher zu sagen, welcher mir nicht so gefällt … nämlich der in Bronze … die drei anderen Farben muss ich mir unbedingt besorgen … die finde ich alle toll für den Herbst und Winter.

    Liebe Güße
    Verena

Hinterlasse einen Kommentar